Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Mut

13.05.2020 ts

Zehnjähriger bläst gegen Corona

Finn Schultheiß spielt seit März jeden Abend auf seiner Posaune, um ein Zeichen der Hoffnung zu setzen. Das Besondere: Er ist zehn Jahre alt und hat bereits eine eigene Fangemeinde.

22.04.2020 ste

Liedermacher Bittlinger ermutigt mit Lieder-Andachten

Online-Gottesdienste boomen in Corona-Zeiten. Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger aus dem Dekanat Darmstadt-Land hat sich für eine ganz besondere Form der Online-Andacht entschieden: Lieder. In jeder seiner bei der Videoplattform YouTube hochgeladenen Andacht steht ein selbst komponiertes Lied im Vordergrund. In den gesprochenen Beiträgen greift Bittlinger Erfahrungen mit der Corona-Krise auf und verbindet sie mit biblischen Texten.
Paul Strobl absolviert sein Freiwilliges Soziales Jahr im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald und in der Kirchengemeinde Schaafheim.

28.03.2020 sru

Leidenschaft Ehrenamt: Paul lebt für die Kirche (mit Video)

Paul Strobl engagiert sich, seit er 14 Jahre alt ist, bei der evangelischen Kirche - ehrenamtlich. Am Anfang half er bei Kinder-Gottesdiensten mit. Mittlerweile ist Paul 20 Jahre alt und macht sein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Kirche. Genauer: im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald und in der Kirchengemeinde Schaafheim. Das bedeutet für ihn: Immer wieder ist er komplette Tage für die Kirche unterwegs. Die Gemeinschaft, die er durch die Kirche erlebt, ist für ihn wie eine Patchwork-Familie, weil er durch sie mittlerweile viele Freunde und Bekannte hat.

04.12.2019 ste

Voller Einsatz ohne Bezahlung

Sie setzen sich für andere Menschen und die Gesellschaft ein, ohne dafür etwas zu verlangen: Ehrenamtliche. Am 5. Dezember wird an diese engagierten Menschen gedacht: Es ist Tag zur Anerkennung und Förderung des Ehrenamtes. Auch in der EKHN gibt es Möglichkeiten, sich zu engagieren.
Bruno (Vincent Cassel, l.) und Malik (Reda Kateb) sprechen ihrem Schützling gut zu

02.12.2019 evb

Film: „Hors Normes“- Alles Außer Gewöhnlich

Der neue Film von Eric Toledano und Olivier Nakache („Ziemlich beste Freunde“) erzählt die wahre Geschichte von zwei Menschen, die sich um die schwierigen Jugendlichen kümmern, die alle anderen aufgegeben haben.

03.06.2019 sto

Helden des Alltags: Mutmacher im Porträt

Inspirierende Geschichten von Helden des Alltags: Mit der Rubrik „Mutmacher“ stellt die Multimediaredaktion der EKHN Menschen vor, die andere inspirieren, die anderen Mut machen. Auch Sie können der Redaktion Ihre Mutmacher vorschlagen.

20.07.2018 sto

Wenn das Ehrenamt zum Beruf wird – Mutmacherin Alexandra Böckel (mit Video)

Jede freie Minute für andere spenden? Alexandra Böckel aus Gießen kennt es nicht anders – seit ihrem Studium hatte sie verschiedene Ehrenämter inne. Nun gibt sie ihr Wissen an andere weiter und macht Mut, die Welt um sich herum nicht einfach nur geschehen zu lassen, sondern sie selbst zu gestalten.

30.04.2018 sto

Menschen zwischen Mut und Angst: Serie zeigt Menschen die Mut machen

Anschläge, Kriege, Amokläufe – das Gefühl der Bedrohung wächst in der Gesellschaft. Mit ihrer aktuellen Kampagne geht die Kirche auf dieses Bedürfnis ein. Fürchtet euch nicht, lautet die Botschaft. Auch die Multimediaredaktion der EKHN will der Angst etwas entgegensetzen und zeigt Menschen, die sich für diese Gesellschaft engagieren – die Mut machen.

27.04.2018 afa

Mit Video: Mutmacher bauen kleinste Kapelle im Odenwald

Es dürfte die wohl kleinste Kirche im Odenwald sein: In Gadern bei Wald-Michelbach hat Familie Gölz aus einem Silo eine kleine Kapelle gemacht – mit Altar, Bibel und einer eigenen Glocke. Die Kapelle im alten Silo ist offen für alle und macht Mut, sich auch für andere zu engagieren.
Courage

19.04.2018 red

Stellung beziehen gegen Rechtspopulismus – aber wie?

„Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“ Worte, die zunehmend häufiger zu hören sind und sich oft auf rechtspopulistische Auffassungen beziehen. Worauf ist im Gespräch mit Vertretern rechten Gedankenguts zu achten? Ideen dazu hat der Referent Matthias Blöser, der in der EKHN auf Fairness und Klarheit setzt.

Gottes Kraft ist in den Schwachen mächtig.

to top