Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: _Newsletter

Wanderer vor Gipfelkreuz

08.07.2020 red

Behütet unterwegs - junge Leute singen Reisesegen

Seit Jahrtausenden haben Menschen einen Reisesegen im Vertrauen an eine höhere Macht erteilt. Er soll den Reisenden auf dem Weg unterstützen und ihn vor Gefahren beschützen. Gerade in Zeiten von Corona erhält der Wunsch nach Schutz und Begleitung neues Gewicht. Deshalb legt die Jugendkantorei Darmstadt einen irischen Segen allen Urlauberinnen und Urlaubern ans Herz.
Bundesweite Umfrage zu den Online-Gottesdiensten in der Corona-Pandemie

08.07.2020 red

Jetzt mitmachen: Umfrage zu Online-Gottesdiensten

Corona hat viele Kirchengemeinden zum Aufbruch bewegt. Innerhalb weniger Tages stellten sie Live-Gottesdienste und Online-Andachten auf die Beine. Wie haben die Teilnehmenden sie empfunden? Eine bundesweite Umfrage geht dem jetzt nach. Alle können ab sofort mitmachen. Das Ausfüllen dauert kaum mehr als 5 Minuten.
Pfarrerin Kerstin Groß vor der Kamera

08.07.2020 esz

Neue und digitale Kirchen-Angebote durch Corona

Eine Predigt mit Schafen, Gottesdienste aus dem Pfarrgarten, aus der Zoohandlung, der Kreisklinik oder gleich ganz im Internet: Wenn Menschen nicht in die Kirchen kommen, kommt die Kirche eben zu den Menschen. Die Corona-Pandemie macht erfinderisch. Und sie treibt die Digitalisierung der Kirche voran.
Mr. zehn Prozent

08.07.2020 aw

Mister Zehn-Prozent erhöht Spendeneinsatz um 10.000 Euro

Die Corona-Pandemie dauert weltweit an, viele Menschen mussten Reisen absagen oder verschieben. So ging es auch dem unbekannten Großspender der Zehn-Prozent-Aktion. Ein Kurzurlaub und eine größere Reise fielen aus. Das Geld spendet er jetzt seiner Aktion: Er stockt seinen Beitrag um 10.000 Euro auf 40.000 auf.
Gehäutete Tierhälften hängen in großem Schlachthof

06.07.2020 cm

Fleischskandale: Was Julia Klöckner jetzt tun muss

Die Corona-Ausbrüche in Schlachthöfen zeigen, was schon seit Jahren klar ist: Die Fleischindustrie arbeitet unter enormen Druck. Viele Nutztiere leben unter furchtbaren Bedingungen, Arbeitnehmer erhalten geringe Löhne. Was sich in der Branche ändern müsste und welche Rolle der deutsche Vorsitz im Europäischen Rat hat, haben wir Agraringenieurin Maren Heincke gefragt
Video-Andacht zum Pokal-Finale mit dem Sportbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland, Kirchenpräsident Volker Jung und dem Sportbeauftragten der Katholischen Bischofskonferenz, Weihbischof Jörg Michael Peters.

04.07.2020 vr

DFB-Pokal: Geister-Gottesdienst zum Geister-Finale

Erst in die Kirche, dann ins Olympiastadion: Traditionell steht die Berliner Gedächtniskirche vor dem DFB-Pokal-Endspiel im Zentrum, wenn dort die Fans gemeinsam um Fairness bitten. Doch Corona macht alles anders. Diesmal gibt es keinen Fußball-Gottesdienst, sondern eine Video-Andacht aus Frankfurt. Hier zur Online-Feier mit Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung.
Zwei 1-Euro-Münzen, die ein Senior in seiner Hand hält.

02.07.2020 pwb

Grundrente kommt: „Die Richtung stimmt, der Weg ist noch weit”

Die Diakonie Hessen begrüßt die Einführung der Grundrente. Carsten Tag, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen: „Die Entscheidung, eine Grundrente einzuführen ist ein überfälliger Schritt, der einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Altersarmut leistet und insbesondere Frauen zu Gute kommt.“
Chorsängerinnen von hinten mit Liedblatt in der Hand

02.07.2020 red

Den Kirchenchören fehlen die gemeinsamen Proben

Die Kirchenmusiker*Innen der EKHN stehen vor vielen neuen Herausforderungen. Zu Beginn der Corona-Krise gab es keine Gottesdienste mehr, Kirchen waren geschlossen, Chorproben und Ensembles fielen aus. Wie konnte Musik die Gemeindemitglieder erreichen? Da hieß es: kreativ werden!
2020 in Wetzlar: martin-Luther-King Musical

02.07.2020 vr

Endlich: Neuer Termin für Mitmach-Musical steht

Es wurde wegen Corona schon zweimal verschoben, jetzt soll es im Oktober 2021 im Kirchengebiet stattfinden: Das Riesen-Chormusical "Martin Luther King" mit über 1200 Musikerinnen und Musikern. Angesichts der jüngsten Unruhen in den USA ist das Thema des Stücks von ungebrochener Aktualität.
Posaunen

01.07.2020 vr

Wie gefährliche ist Musik? Neue Handreichung erschienen

Gesang und Musik gehören derzeit zu den umstrittendsten Corona-Themen, wenn es um die Sicherheit in den Gemeinden geht. Doch wie gefährlich ist die Luft, die Sängerinnen und Sänger ausstoßen? Und lassen Blasinstrumente wirklich besonders viele gefährliche Teilchen durch das Kirchenschiff wabern? Für alle Musikfans gibt es aber auch viel Hoffnung in diesem Sommer.

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.

Lukas 19, 10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / hudiemm

Zurück zur Webseite >

to top