Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Ökumene

11.05.2018 hf

Hoffnung auf Frieden in Korea

Ist die Wiedervereinigung von Nord- und Südkorea möglich? „Kleiner Raketenmann“ – so hatte der US-Präsident Donald Trump den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un noch im November vergangenen Jahres genannt. Am 12. Juni sollen sie nun erstmals persönlich aufeinandertreffen. Wird das den ersehnten Friedensprozesses auf der koreanischen Halbinsel beschleunigen? Die Lage in Korea war Thema einer Podiumsdiskussion der Evangelischen Akademie Frankfurt.

03.05.2018 hf

Frieden? Wiedervereinigung? Perspektiven für Korea

Darum und um die Rolle der Kirchen für den Frieden geht es bei der öffentlichen Veranstaltung am 7. Mai 2018 um 19.30 Uhr am Römerberg 9 in Frankfurt. Ökumene-Pfarrer Wolfgang Prawitz (Foto: achter von links) und Dr. Thorsten Latzel von der Ev. Akademie Frankfurt laden ein.
Gruppenfoto

02.05.2018 pwb

„Reconciliation“ heißt Versöhnung

Im Rahmen einer von der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) organisierten Studienreise besuchen Leitende evangelischer Kirchen aus Afrika, Asien und Deutschland vom 28. April bis 6. Mai die Rhenish Church South Africa (RCSA) und United Reformed Church of Southern Africa (URCSA) in Kapstadt (Südafrika), um sich ein Bild von der Versöhnungsarbeit beider Kirchen vor Ort zu machen.

27.04.2018 vr

Hessen-Nassau stellt sich hinter Waffenproteste in den USA (mit Video)

An den landesweiten Protesten in den USA gegen Waffengesetze war auch die amerikanische Partnerkirche der EKHN beteiligt. Die Synode hat an die UCC gesandt.
Unter der Leitung von Ministerpräsident Volker Bouffier tauschten sich Vertreter der Hessischen Landesregierung mit den Spitzen der Evangelischen Kirchen und der Katholischen Bistümer aus.

13.04.2018 vr

Bouffier diskutiert mit hohen Kirchenvertretern

Hasskommentare im Netz, die Flüchtlingspolitik und künstliche Intelligenz - das waren unter anderem die Themen bei einem Spitzentreffen der hessischen Landesregierung mit hohen Kirchenvertretern in Altenstadt. Kirchenpräsident Jung betonte vor allem, dass die Bildung einen hohen Stellenwert im digitalen Zeitalter einnimmt.

06.04.2018 red

408 Menschen spenden ihren „Zehnten“

175.000 Euro sind bei der Wiesbadener Zehn-Prozent-Aktion zusammen gekommen. Das Geld kommt Menschen in Notsituationen rund um den Globus zugute.

21.03.2018 epd/red

Tausende nehmen Abschied von Kardinal Lehmann

Rund 8.000 Menschen haben von dem ehemaligen Mainzer Kardinal Lehmann Abschied genommen. Der Mainzer Dom war laut Polizei schon lange vor Beginn des Gottesdienstes mit 1.300 Trauergästen besetzt gewesen. Anwesend waren hochrangige Vertreter aus Kirche und Politik.
Einweihung der Flughafenkapelle am 27. Januar 2015 mit (v.l.)  Pfarrer Athenagoras, Rabbi Klein, Flughafenseelsorgerin Johanns, Kirchenpräsident Jung, Weihbischof Löhr, Flughafenseelsorger Goldkuhle, Vorbeter Öcal.

20.03.2018 vr

Flughafen-Pfarrerin verlässt nach 20 Jahren Rhein-Main

Für zwei Jahrzehnte war sie Seelsorgerin in Deutschlands wohl aufregendster und größter Gemeinde: dem Rhein-Main-Airport. Jetzt geht Flughafen-Pfarrerin Ulrike Johanns in den Ruhestand.
Portrait

16.03.2018 epd

Zentralratsvorsitzender Mazyek: Strategie von Seehofer wird nicht aufgehen

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime (ZMD), Aiman Mazyek, hat die Aussage von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), der Islam gehöre nicht zu Deutschland, mit Unverständnis aufgenommen.
Weltmissionskonferenz 2018 in Arusha

14.03.2018 vr

Persönliche Eindrücke aus Arusha: Zwischen Männern, Massai und Mission

Knapp eine Woche trafen sich über 700 Teilnehmende vom ganzen Globus zur Weltmissionskonferenz in Arusha. Mit dabei waren auch die hessen-nassauischen Studierenden Onno Hofmann und Hannah Saal. Ganz persönlich berichten sie von ihren Eindrücken aus Tansania.

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth.

Sacharja 4, 6

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von frank mckenna/unsplash

Zurück zur Webseite >

to top