Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Pflege

EKD-Ratsvorsitzender Bischof Heinrich Bedford-Strohm

25.05.2020 epd

Bedford-Strohm: Corona-Krise wird fundamentale Folgen haben

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, prophezeit gesellschaftliche Veränderungen durch die Folgen der Corona-Pandemie. In einem Gastbeitrag in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" schreibt er, die Corona-Krise werde "fundamentale Folgen für die sozialpsychologischen, sozialkulturellen und sozialspirituellen Tiefenstrukturen unserer Gesellschaft haben".
Pflege der Diakonie

12.05.2020 vr

Appell: Pflegende brauchen bessere Arbeitsbedingungen

Dass heute bessere Rahmenbedingungen und mehr Anerkennung für die Leistungen der Pflegenden notwendig sind, ist allen klar. Aber wie soll das gehen? Am Tag der Pflege 2020 sieht Stellvetretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf einen bestimmten Ansatzpunkt dafür.
Pflegerin mit Seniorin

11.05.2020 red

Kirche und Diakonie fordern nachhaltige Verbesserungen für Pflegende

Pflegerinnen und Pfleger leisten aufgrund der Corona-Krise Unvorstellbares. Dieses Engagement würdigt die Diakonie-Hessen mit mehreren Aktionen. Dabei wird auch diskutiert, wie sich die Bonus-Zahlung für Pflegende umsetzen lässt. Zudem wird gefordert, die Sozialsysteme nachhaltig zu stärken.
Wohnbereichsleiterin Nadine Obermaier und Pflegedienstleiterin Ulrike Köppen vom EVIM Seniorenzentrum Mainz Kostheim sitzen auf einem Sofa im Seniorenzentrum.

16.04.2020 ste

Pflege ohne Nähe kaum möglich

„Halten Sie Abstand!“ Die große Regel dieser Tage ist überall zu lesen und zu hören. Aber: Möglich ist das nicht überall. In Pflege- und Altenhilfeeinrichtungen können die Bewohnerinnen und Bewohner ohne körperliche Nähe kaum betreut werden. Doch die Pflegerinnen und Pfleger des EVIM-Seniorenzentrums stellen sich ihrer Verantwortung. Zudem stellen sie Forderungen an die Politik.
Junge Hand hält die Hand einer älteren Frau

26.02.2020 ste

Scharfe Kritik der Kirchen an Urteil zur Sterbehilfe

Scharfe Kritik von der Kirche am Bundesverfassungsgericht: Die Evangelische Kirche in Deutschland und die Deutsche Bischofskonferenz lassen kein gutes Haar an der Karlsruher Entscheidung zur Sterbehilfe. Unterdessen mahnt die EKHN zu einer differenzierten Betrachtung des umstrittenen Urteils.
Beistand im Krankenhaus

07.02.2020 vr

Hospizarbeit: Hautnah am Sterbebett

Seit drei Jahrzehnten gehören die Arnoldshainer Hospiztage deutschlandweit zu den wichtigsten Treffen aller, die sich in der Arbeit am Sterbebett engagieren. Am Wochenende kehrt das Programm zum Jubiläum wieder ganz an die Urspsrünge zurück. Und Kirchenpräsident Volker Jung sieht die Arbeit vor neuen Herausforderungen.
Altenpflege

03.02.2020 red

Diakonie startet Kampagne für Nachwuchs

Unter dem Titel "Mit dir... wird die Pflege besser" ruft die Diakonie Hessen eine Kampagne zum neuen Pflegeberuf. Das Ziel: Zeigen, wie attraktiv die neue Ausbildung ist.
Pflegerin rasiert

08.11.2019 epd

Neue Pflegeausbildung vor holprigem Start

In knapp zwei Monaten, zum 1. Januar 2020, soll in Deutschland die neue generalistische Pflegeausbildung starten. Dass die weitreichende Reform innerhalb der wenigen verbleibenden Wochen reibungslos über die Bühne geht, ist jedoch alles andere als ausgemacht.

28.06.2019 red

Zuhause statt im Krankenhaus: Mobile Kinderkrankenpflege – Leuchtturmprojekt der Diakonie

Kranke Kinder brauchen auch Profis: Wenn Kinder und Jugendliche Pflege benötigen, ist das besonders anspruchsvoll. In Frankfurt gibt es die mobile Kinderkrankenpflege, aber damit ist sie eine Ausnahme. Die Diakonie Hessen schlägt ein landesweit angelegtes Aktionsprogramm zur Sicherung der häuslichen Kinderintensivpflege vor.

06.06.2019 red

Diakonie Hessen hofft auf bessere Bedingungen in der Pflege

Die Konzertierte Aktion Pflege der Bundesregierung hat der Pflege sehr viel politische und öffentliche Aufmerksamkeit beschert.

Wer eins ist mit sich selbst, ist stark.
Aber wer ist das?

to top