Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Politik

Portrait

09.04.2019 epd

Frankfurter Kämmerer Becker neuer Beauftragter gegen Antisemitismus in Hessen

Der Frankfurter Bürgermeister und Stadtkämmerer Uwe Becker (CDU) wird neuer Antisemitismusbeauftragter der hessischen Landesregierung.
Entscheiden: Welcher Weg ist der richtige?

08.04.2019 rh

Aufbauende Kräfte in Europa stärken

Das Chaos rund um den drohenden Brexit und rechtspopulistische Strömungen rütteln an Vorstellungen über die Europäischen Union, die mit Frieden, Wohlstand und Sicherheit verknüpft sind. Eine Handreichung der EKD ermutigt, am 26. Mai an der Europawahl teilzunehmen und damit die künftige Richtung der Europapolitik mitzugestalten.
Das Bündnis „Ein Europa für alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!“ wird getragen von Jugend-, Sozial- und Umweltverbänden, Gewerkschaften, Eine-Welt- und Menschenrechtsorganisationen. Über 60 Organisationen haben sich dem Bündnis schon angeschlossen.

04.04.2019 red

Evangelische Jugend twittert gegen Nationalismus

Die evangelische Jugend ruft im Vorfeld der Europawahl zum Tweetstorm am 4. April und zur Demonstration gegen Nationalismus am 19. Mai auf. Die Hashtags lauten: #1EuropaFürAlle #DeineStimmeGegenNationalismus
Gruppenfoto

27.03.2019 pwb

Hessische Landesregierung trifft Kirchen

Unter der Leitung von Ministerpräsident Volker Bouffier sind am Dienstagabend Vertreter der Hessischen Landesregierung mit den Spitzen der Evangelischen Kirchen und der Katholischen Bistümer zu einem intensiven Meinungsaustausch zusammengekommen.

13.03.2019 sto

Video: Mo Asumang will mit Rassisten reden

Als Afrodeutsche unter Neonazis? Mo Asumang hat das Experiment gewagt und dabei Erstaunliches festgestellt. Sie sieht den Kampf gegen Rassismus als gesellschaftliche Aufgabe.
Brexit London

13.03.2019 bs

Brexit-Chaos: Pfarrer warnt vor Unruhen in Irland

Zum zweiten Mal hat das britische Parlament den Brexit-Deal mit der EU mit deutlicher Mehrheit abgelehnt, mit 391 zu 242 Stimmen. Wie es jetzt weiter geht, ist völlig ungeklärt. Der größte Konfliktpunkt im Brexit-Streit bleibt der sogenannte Backstop: Durch ihn soll eine harte Grenze zwischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland vermieden werden. In Nordirland bahnt sich unterdessen ein bewaffneter Konflikt an, sagt der in Irland lebende Pfarrer Stephan Arras.

06.03.2019 sto

Kirche in Mitteldeutschland startet Online-Petition zu Tempolimit 130 km/h

Zur Fastenzeit hat die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland eine Online-Petition beim deutschen Bundestag gestartet. Das Ziel: Ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen.

06.03.2019 epd

Psychologe sieht Wahrheitsgebot in der Gesellschaft gefährdet

7 Wochen mal ehrlich, 7 Wochen ohne Lügen - so lautet das Motto der evangelischen Fastenaktion. Doch was passiert, wenn es die Menschen mit der Wahrheit nicht mehr so genau nehmen?

22.02.2019 red

Praktisch: Zu Hause und in der Schule die Basis für Demokratie schaffen

Ich kann ja sowieso nichts ändern!? „Ja doch, nur Mut!“ So die Botschaft des Schülerseminars und Symposiums mit dem Titel „Demokratie! Die Macht des Einzelnen und die Zukunft der Gemeinschaft“. Dabei wurde deutlich, dass sich schon mit kleinen, praktischen Gesten im Alltag – wie wir miteinander sprechen, wie wir mit unserem Sitznachbarn umgehen, die Grundlagen einer funktionierenden Demokratie schaffen können.
Englische Küste mit Flagge

08.02.2019 epd

Ein geeintes Europa als „Mission possible“

Für Philip Brooks ist der geplante Austritt seines Landes aus der EU ein großer Fehler. Der britische Ökumenereferent glaubt aber, dass der Brexit Kirchenpartnerschaften stärken wird.

Christus spricht:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / issalina

Zurück zur Webseite >

to top