Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Pressemitteilung

Forschungsarbeiten am Sarkophag von St. Johannis in Mainz

14.11.2019 vr

„Er ist es: Im Sarkophag liegt Erkanbald!“

Im Sommer ist ein 1000 Jahre alter Sarkophag in der St. Johanniskirche in Mainz geöffnet worden. Nach einem halben Jahr intensiver Forschung ist klar: In ihm liegt Erzbischof Erkanbald. Die Geschichte von Mainz muss nun umgeschrieben werden. Denn die Stadt hat jetzt gleich zwei Dome.
Frauenbewegung
in der EKHN

11.11.2019 vr

Frauen-Online-Projekt aus Hessen-Nassau wird ausgezeichnet

Der Leonore-Siegele-Wenschkewitz-Preis wird am 10. November 2019 in Frankfurt verliehen.
Forschungsarbeiten am Sarkophag von St. Johannis in Mainz

07.11.2019 vr

Fortsetzung folgt: Der Archäologie-Krimi von Mainz geht weiter

Im Sommer ist ein 1000 Jahre alter Sarkophag im Alten Dom St. Johannis in Mainz geöffnet worden. Bis heute wurde die Identität des Bestatteten nicht gelüftet. Gibt es am 14. November mehr Klarheit?
Annegret Puttkammer 2019

05.11.2019 vr

Puttkammer wird Direktorin von Neukirchener Erziehungsverein

Personeller Paukenschlag: Annegret Puttkammer, Pröpstin für Nord-Nassau, wird Direktorin des Neukirchener Erziehungsvereins und Chefin von 2000 Mitarbeitenden. Schon im Frühjahr soll in der EKHN eine Nachfolge für die Leitende Geistliche gefunden werden.
Bettina Kratz

04.11.2019 vr

Weitsichtig, engagiert, klar: Bettina Kratz wird 90

Auf ihre Initiative hin hatte die EKHN das Verhältnis zum Judentum völlig neu bestimmt und nahm 1991 einen neuen Passus in die Kirchenordnung auf. Nun ist Bettina Kratz 90 Jahre alt geworden.
Reformationsgottesdienst in der Lutherkirche Wiesbaden

01.11.2019 vr

In Zeiten von Klimakrise und Antisemitismus die Welt im Licht der Liebe Gottes sehen

Engagiert hat sich Kirchenpräsident Volker Jung im Reformationsgottesdienst gegen jeglichen Antisemitismus ausgesprochen. Und auch die Klimakrise machte er zum Thema.
Dunkle Wolken: Das Klima und die Klimakrise

01.11.2019 vr

Klimakrise: Umweltexperte fordert neue Reformation

Die Klimakrise hält Einzug in den Reformationstag: Am Donnerstagabend feierte die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau den Thesenanschlag in Wiesbaden. Wolfgang Lucht vom Weltklimarat fragte danach, ob die Schöpfung noch zu retten ist.
Lutherkirche in vollem Glanz

30.10.2019 vr

Reformationstag: Klimakrise in der Lutherkirche

Die Klimakrise hält Einzug in den Reformationstag: Am 31. Oktober feiert die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau den Thesenanschlag in der Wiesbadener Lutherkirche. Wolfgang Lucht vom Weltklimarat und Wissenschaftler am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung wird vor rund 800 Gästen danach fragen, ob die Schöpfung noch zu retten ist.
Zwingli: Ein neuer Film über den Schweizer Reformator

28.10.2019 pwb

Sonderveranstaltung im Kino: „Zwingli – Der Reformator“

Sein Lebenswerk machte ihn weltbekannt: Der Schweizer Ulrich Zwingli war vor 500 Jahren neben Martin Luther einer der wichtigsten Reformatoren der Kirche. In Frankfurt gibt es eine Sondervorstellung am 1. November mit Nachgespräch.
Beide halten ein Schild mit dem Leitwort "schaut hin"

26.10.2019 vr

„schaut hin“: Kirchenpräsident begrüßt Leitwort für Frankfurt 2021

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung begrüßt das Leitwort für den Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt. Bei der Vorstellung des biblischen Mottos „schaut hin“ aus dem Markusevangelium (Mk. 6,38) sagte er, dass es die vielen Möglichkeiten aufzeige, „Menschen, Welt und Gott wahrzunehmen“.

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

to top