Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Propst_Rheinhessen

09.04.2019 h_wiegers

Populismus als Herausforderung für die Region

Rheinhessische Gewerkschafts- und Kirchenvertreter tauschten sich über Wahrnehmungen und Strategien aus.

19.03.2019 h_wiegers

„Neue Perspektiven und ein erweiterter Horizont“

Spitze des Dekanates Ingelheim-Oppenheim ist jetzt komplett: Neben der feierlichen Einführung von Pfarrer Olliver Zobel in das Amt als Dekan stand ein kleiner Wahlmarathon auf der Tagesordnung.

11.03.2019 h_wiegers

Von Grabsteinen mit QR-Codes und Fan-Friedhöfen

Mit diesem Thema wird jeder irgendwann konfrontiert: Tod, Trauer, Bestattung. Gerne schiebt man es aus dem eigenen Leben fort. Aber wird dieses Thema einmal offen angesprochen, ist die Aufmerksamkeit groß, gibt es viele Fragen. Einer, der sich schon seit Jahren mit der Bestattungskultur beschäftigt, ist Dr. Klaus-Volker Schütz, evangelischer Pfarrer, Pastoralpsychologe und Propst für Rheinhessen und Nassauer Land.

22.02.2019 h_wiegers

Propst Schütz hält Vortrag zur Bestattungskultur

In den letzten Jahren hat sich die europäische Bestattungskultur rasant gewandelt. Welche Ausdrucksformen hat die Kommunikations- und Erlebniswelt des 20. und 21. Jahrhundert im Umgang mit dem Tod hervorgebracht?

21.02.2019 h_wiegers

Universitätsprediger Prof. Dr. Kristian Fechtner tritt dritte Amtszeit an

Feierlicher Gottesdienst zum Auftakt der neuen Amtszeit von Prof. Dr. Kristian Fechtner als Universitätsprediger der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in der Mainzer Christuskirche
Gruppenbild

11.12.2018 pwb

Flüchtlingspfarrer Peter Oldenbruch in den Ruhestand verabschiedet

In Ingelheim ist Pfarrer Peter Oldenbruch in den Ruhestand verabschiedet worden. Insbesondere in der Flüchtlingspolitik hat sich Oldenbruch intensiv engagiert. Bekannt ist er auch als Sprecher von Morgenandachten im Deutschlandfunk.
Eingangsschild

14.08.2018 pwb

Evangelischen Kirchen pflanzen in den Deutsch-Polnischen Gärten einen Baum

Während einer der Studienfahrt nach Warschau haben Propst Schütz und der polnische Bischof Jerzy Samiec einen Baum für die deutsch-polnische Versöhnung gepflanzt.
Gruppenfoto

30.01.2018 pwb

Evangelisch in Nord-Sulawesi

Im November 2017 besuchte Propst Dr. Klaus-Volker Schütz mit einer Gruppe von fünfzehn Pfarrerinnen und Pfarrern die Insel Sulawesi in Indonesien. Mit dabei die Pfarrerin Annette Bassler. Ihr Reisebericht wurde kürzlich im Deutschlandradio ausgestrahlt.
Gruppenfoto

12.07.2017 pwb

Rheinhessische Landessynodale lernen Nassauer Land kennen

Ab 1. Oktober diesen Jahres werden die Propsteigrenzen in der EKHN neu gezogen. Konsequenz für das Dekanat Nassauer Land: es gehört dann nicht mehr zur Propstei Süd-Nassau mit Sitz im hessischen Wiesbaden, sondern wechselt zur neuen Propstei „Rheinhessen-Nassauer Land“ mit Dienstsitz in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz.
Mit spielenden Kindern

05.05.2017 pwb

Ministerin Spiegel und Propst Schütz besuchen Jugenheimer Flüchtlingsinitiative

Viel Prominenz war am 2. Mai zu Besuch in Jugenheim: Anne Spiegel, Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz, Ministerin a.D. Irene Alt, der frühere Finanzminister Dr. Carsten Kühl und Propst Dr. Klaus-Volker Schütz würdigten damit das Engagement der Jugenheimer Ehrenamtlichen für die Flüchtlingsinitiative „Willkommen im Dorf".

Christus spricht:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / issalina

Zurück zur Webseite >

to top