Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Stiften

Inschrift: Franz Rosenzweig - Er war der Bahnbrecher des jüdisch-christlichen Dialog, Weggefährte von Martin Buber, Meister der Verdeutschung der Bibel, Gründer des "Freien jüdischen Lehrhauses" in Frankfurt am Main. Geboren am 25. Dezember 1886 in Kassel - wohnte in diesem Hause von 1920 bis zu seinem Tod am 10. Dezember 1926.

18.09.2019 epd

Buber-Rosenzweig-Stiftung feiert 30-jähriges Bestehen

Die Buber-Rosenzweig-Stiftung (BRS) feiert an diesem Sonntag, 22. September, in Bad Nauheim ihr 30-jähriges Bestehen. Die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Christen und Juden ist Zweck der Stiftung.
Gruppenfoto

20.11.2017 pwb

Ex-Präses Schäfer spendet für die Jugend

Prof. Dr. Karl-Heinrich Schäfer aus Wiesbaden-Naurod hat 2500 Euro an die Kinder- und Jugendstiftung der Evangelischen Jugend in Hessen und Nassau gespendet. Die Summe stammt aus den Geldgeschenken zu seinem 70. Geburtstag, die er aus eigenen Mitteln erhöht hat.
Gruppenbild

23.02.2016 pwb

Frauenstiftung ist Stiftung des Monats

Die Hessische Staatskanzlei hat der Katharina-Zell-Stiftung die Auszeichnung „Stiftung des Monats“ verliehen. Regierungssprecher Michael Bußer würdigte insbesondere das Engagement für die Integration von Flüchtlingen: Die Stiftung des Landesverbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. setzt sämtliche Spenden und Erlöse aus den Jahren 2015 und 2016 für Projekte ein, die von Gewalt betroffenen Flüchtlingsfrauen helfen.
Hier entsteht eine hangeschmiedete Brücke aus Kreuzen und Rosen für die GermanWings-Opfer aus Haltern.

07.07.2015 red

Gedenkbrücke für GermanWings-Opfer aus Haltern

Gemeinsam mit Pfarrern aus dem Rheingau fertigt ein Schmied aus Aarbergen eine Skulptur für die Opfer des GermanWings-Absturzes.
Kinderhände halten einen Setzling

07.07.2015 pwb

Stiftungen gut organisieren

Führen, regeln, planen, kontrollieren - mit diesen Begriffen lassen sich die wesentlichen Aufgaben in der Leitung einer Stiftung zusammenfassen. Wie dies in kirchlichen und diakonischen Stiftungen gestaltet werden kann, in denen Ehrenamtliche die Verantwortung übernommen haben, wurde am 2. Juli 2015 in der Filiale der Evangelischen Bank in Frankfurt am Main diskutiert.
Orgelansicht

19.01.2015 pwb

Orgel in Selzen ist ein erhaltenswertes Erbe

Die historische Orgel in der Evangelischen Kirche im rheinhessischen Selzen ist die „Orgel des Monats Januar 2015“ der Stiftung Orgelklang. Nun wird das wertvolle Instrument saniert.
Logos Evangelische Kirche

17.06.2013 vr

Kirche begrüßt Abberufung des Büdinger Fürsten

Fürst Wolfgang Ernst zu Ysenburg und Büdingen bleibt in den Schlagzeilen: Nun entzieht ihm das Regierungspräsidium den Vorsitz der kirchlichen Präsenzstiftung.

24.04.2005 krebs

EKHN-Synode stärkt das Stiftungswesen

Frankfurt, 24. April 2005. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) will das kirchliche Stiftungswesen stärken und hat auch eine eigene Stiftung gegründet.

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top