Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Technik

Kreuz auf Smartphone

11.10.2018 rh

Interview: Wo ist der Kompass für die Digitalisierung?

Der „digitale Puls“ der Kirche kann noch beschleunigt werden. Dazu ermutigt Kirchenpräsident Jung vor der Präsentation seines Buches „Digital Mensch bleiben“. Dabei fasst er weiter entwickelte Apps und Internetseiten mit kirchlichen Angeboten ins Auge. Allerdings sieht er auch Risiken der Digitalisierung: „Die Gefahr einer digitalen Diktatur ist zum Greifen nah.“
Datenautobahn

13.09.2018 hag

Wenn die erste Künstliche Intelligenz nach ihrem Schöpfer fragt

Irgendwann wird eine autonome Maschine nach ihrem Schöpfer fragen. Davon ist Dr. Jörg Kopecz überzeugt. Der Neuro-Informatiker, der Physik und Theologie studiert hat, führte seine Zuhörer in einem Schnelldurchgang in die verzweigte Welt der Künstlichen Intelligenz und forderte ethische Rahmenbedingungen.

09.07.2018 sto

Mit Patentanmeldung: Digitaler Klingelbeutel

Jetzt geht Kartenzahlung auch in der Kirche: Zumindest in Berlin und-Brandenburg. Hier können Gottesdienstbesucher nun auch digital spenden.

05.06.2018 sto

6 Begriffe unter der Lupe: Glossar zur Digitalisierung (mit Bildergalerie)

Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge und digitale Kirche – was verbirgt sich dahinter? Dieses Glossar bietet eine Übersicht über die wichtigsten Begriffe der Digitalisierung.
Sublan-Gottesdienst mit Rasmus Bertram

05.06.2018 red

Glaube in der digitalen Welt

Können Chats und soziale Netzwerke zu Orten der Spiritualität werden? Impulse dazu lassen sich im Themen-Special „Digitalisierung“ entdecken. Im kirchlichen Leben werden längst digitale Medien genutzt, um gemeinsam Youtube-Filme zu drehen oder die Online-Gottesdienste „sublan.tv“ zu feiern. Aber auch zu kritischen Aspekten beziehen Kirchenvertreterinnen und -vertreter Stellung.

22.02.2017 epd/red

„Wir brauchen einen Algorithmen-TÜV“

Ob wir Musik hören, einkaufen oder Sicherheitskonzepte umsetzen – die Digitalisierung verändert unser Leben. Brauchen wir eine positive humanistische Vision, um die rasante Weiterentwicklung der Informationstechnologie in die richtige Richtung zu lenken? Dieser Frage stellten sich eine Sozio-Informatikerin, Publizisten sowie ein Theologieprofessor.

26.02.2016 sto

Kaum gekauft, schon kaputt? Geplante Obsoleszenz unter der Lupe

Was ist dran am Mythos der geplanten Obsoleszenz? Bauen Firmen Produkte, die planmäßig kaputt gehen? Eine aktuelle Studie vom Umweltbundesamt sagt: Elektro-Geräte werden immer kürzer genutzt, aber das liegt nicht an einer eingebauten kürzeren Lebenserwartung. Der Umweltpfarrer der EKHN vertritt eine andere Meinung.
Angela Merkel eröffnet die IAA 2015

18.09.2015 jl

Erdöl oder Elektro: Womit fahren wir in Zukunft?

Die Autohersteller zeigen auf der Automesse IAA ihre Elektro-Autos und alternativen Antriebe. Trotzdem kaufen die Kunden weiter herkömmlich motorisierte PKW. Ein wirklicher Wandel der Mobilität sieht anders aus. Wie fahren wir in Zukunft Auto?
3D-Modell

20.11.2014 rh

Fracking: Umweltverträglichkeits-prüfungen und Bürgerbeteiligung gefordert

Die Fördermethode „Fracking“ soll erlaubt werden, so geht es am Donnerstag aus einem Gesetzesentwurf des Bundesumweltministeriums hervor.
Gruppenbild mit Seifenkisten

18.08.2014 red

Kinder bauen Seifenkisten

Einmal so schnell wie Vettel oder Rossberg durch die Gegend flitzen? Diesem Traum sind acht Kinder aus der Evangelischen Gemeinde in Krumbach bei Gießen mit selbst gebauten Seifenkisten näher gekommen.

Gott erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist,
als wir noch Sünder waren.

Römer 5, 8

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_saemilee

Zurück zur Webseite >

to top