Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Themenscherpunkt

Der ehemalige Pfarrer Wolfhard Düver will mit den Gedichten und kurzen Texten dem Tod eine lange Nase machen – und weiß zugleich, wie schmerzhaft und erschütternd jede Begegnung mit ihm sein kann

19.11.2018 evb

Mit Interview: Pfarrer schreibt Gedichte über Tod und Trauer

Mit Tod und Trauer musste sich der Pfarrer Wolfhard Düver während seiner Arbeit oft auseinandersetzen. Dann starben innerhalb von nur zehn Tagen seine beiden Eltern. Verarbeitet hat er diese Erfahrungen in dem Gedichtband „einsachtzig unter oben“.
Warteschlange

08.03.2017 red

Mit Video: Lifehacks gegen Langeweile beim Warten

Ob an der Bushaltestelle, beim Arzt oder jetzt in der Fastenzeit, das Warten gehört im Alltag dazu. Wie man die Wartezeit sinnvoll nutzen kann, erfahren Sie im Video.
Containerschiff am Terminal

08.10.2014 rh

TTIP: Hebelt die Macht der Konzerne die Demokratie aus?

Das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der Europäischen Union und den USA wird heiß diskutiert. Die einen hoffen, dass dadurch Wohlstand und Wachstum zunehmen, die anderen befürchten den Abbau von Umwelt- und Sozialstandards. Das „Chlorhähnchen“ ist zum Schlachtruf geworden.

19.09.2013 evb

Spenden ermöglichen Schulalltag neben Flüchtlingszelten

Die EKHN sammelt seit mehr als einem Jahr Spenden für syrische Flüchtlingskinder im Libanon. Die Gelder gehen unter anderem an die Johann–Ludwig–Schneller–Schule in der Bekaa-Ebene. Hier steht das neue Schuljahr kurz bevor, den Krieg im Nachbarland aber spürt man.

13.09.2013 evb

Diakonie fordert leichtere Einreise für syrische Flüchtlinge

Der Diakonie-Migrationsbeauftragte fordert eine Migrationspolitik, die sich durch eine Willkommenskultur auszeichnet. Zudem sollen syrische Flüchtlinge mit Verwandten in Hessen zu ihren Angehörigen einreisen dürfen.

12.09.2013 red

EKD warnt erneut vor Militärschlag in Syrien

„Solidarität um Christi Willen“ fordert die Evaneglische Kirche Deutschland (EKD) und ruft zu Gebet und Spenden für syrische Flüchtlinge auf.

28.08.2013 evb

Burnout als Pfarrer - ein Tabu?

Prof. Dr. Andreas von Heyl ist Autor von „Das Anti-Burnout-Buch für Pfarrerinnen und Pfarrer“. Selbst Pfarrer, kennt er sich mit den Anforderungen nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch aus. Im Gespräch mit Erika von Bassewitz erklärt er, warum auch Pfarrer von Burnout betroffen sein können.

28.08.2013 red

„Bomben lösen keine Probleme“

Der EKD-Auslandsbischof und der Friedensbeauftragte fordern eine politische Lösung in Syrien.

28.08.2013 evb

„Ich habe 14 bis 20 Stunden pro Tag gearbeitet“

Burnout ist kein Phänomen der Wirtschaft. Im Gegenteil, Menschen aus helfenden Berufen sind besonders betroffen. Pfarrer Thomas Wagner* in Fischborn* hat genauso lange für den Weg in den Burnout hinein gebraucht wie wieder heraus.
Ziege guckt durch den Zaun

10.05.2013 sto

Video: Der Pfarrer und seine Ziegen

Ulf Häbel lebt seit 22 Jahren Tür an Tür mit einer Herde Ziegen in Freienseen in Mittelhessen. Gemeinsam mit seiner Frau Irmgard lebt er seinen Traum von einem erfüllten Leben – als Pfarrer und als Landwirt.

Bereitet dem HERRN den Weg; denn siehe, der HERR kommt gewaltig.

to top