Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Umwelt

EKMD fordert ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen

17.10.2019 epd/red

Antrag im Bundestag gescheitert

Die Grünen sind im Bundestag mit ihrer Forderung nach einem Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen gescheitert. Das Parlament lehnte einen entsprechenden Antrag ab. Das Ergebnis ist auch eine Niederlage für die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland, die sich per Online-Petition für das Tempolimit eingesetzt hatte.

07.10.2019 sru

Urgroßvater, 89, sucht Urwald für Urenkel, 1 Jahr

Der weltweite Klimastreik ist jetzt schon seit ein paar Wochen vorüber. Und wie geht es jetzt weiter? Was unternehme ich selbst? Margit Binz, Pfarrerin für Ökumene und interreligiösen Dialog im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald, macht sich in ihrem Denkanstoß Gedanken darüber, wie die Erwachsenen handeln.
Klosterwald

23.09.2019 rh

Kirchenwald trotzt (noch) dem Klimawandel

Nach dem Dürresommer 2018 sollen 84 Prozent der Bäume in Rheinland-Pfalz krank sein, in Hessen werden in diesem Jahr rund 9.000 ha Kahlflächen entstehen. Über konkrete Hilfsmaßnahmen soll jetzt beim Nationalen Waldgipfel entschieden werden. In welchem Zustand sind die Waldflächen in der EKHN?

05.09.2019 dr_pw

E-Auto löst Diskussionen aus

Drei Wochen lang hatte das Evangelische Dekanat Runkel die Gelegenheit, einen Renault Zoe, also ein Elektroauto der Kleinwagenklasse, zu fahren und zu testen. So viel vorweg: Ein kleines Auto sorgte für viel Aufmerksamkeit, Interesse und Diskussionen.
Zwei Gießkannen in einem Garten an der Gartenmauer

22.08.2019 pwb

Trinkwasser für den Kirchgarten?

Längere Hitzeperioden in unseren Breitengraden machen nicht nur Menschen und Tieren zu schaffen. Auch Pflanzen leiden darunter, besonders wenn der Regen längere Zeit ausbleibt. Jeder, der einen Garten oder Balkon hat, kennt das Problem gut: Wenn man möchte, dass die Pflanzen überleben, muss gegossen werden.
Nahaufnahme Borkenkäfer auf Holz

16.08.2019 epd

Waldbesitzer berichten von dramatischer Schadensbilanz

Die privaten und kommunalen Waldbesitzer in Hessen haben die Lage im Wald und die daraus entstehenden ökologischen und wirtschaftlichen Schäden als dramatisch geschildert. Bis zum Jahresende könnte eine Kahlfäche von etwa 9000 Hektar entstehen, was der Größe von 13.000 Fußbalfeldern entspreche, sagte Verbandspräsident Michael Freiherr von der Tann am Freitag in Wiesbaden.

31.05.2019 kf

Mit Kamera und guten Ideen auf Konfi-Fahrt

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Roden drehen Umweltschutz-Videos für das Internet und wollen damit am „Young Clip Award“ der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau teilnehmen.

17.04.2019 bbiew

Evangelische Jugend unterstützt Jugendproteste

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg besucht am heutigen Mittwoch den Papst und erntet dafür seitens vieler Bischöfe Respekt. Die Evangelische Jugend in Hessen und Nassau (EJHN) hat die regionalen Jugendvertretungen aufgerufen, sich mit den lokalen Gruppen der "Fridays-for-Future"-Bewegung zu solidarisieren.
Gruppe steht vor Plakat mit Sonnenkollektoren

17.04.2019 pwb

CO²-frei und klimafreundlich: Solarstrom vom Gemeindehaus

Seit 2010 ist ein Team der Zentralen Pfarreivermögensverwaltung (ZPV) damit beschäftigt, Photovoltaikanlagen auf kirchlichen Dächern zu betreiben. In Stockstadt wird in Kürze die 100. Photovoltaikanlage installiert.

11.04.2019 bs

Weichen für REWE-Zentrum gestellt

In Wölfersheim in der Wetterau könnte bald ein REWE-Logistikzentrum entstehen. Der Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main hat den Plänen zugestimmt. „Damit ist zu 50 Prozent sicher, dass das Gebäude entstehen wird und wertvoller Boden für die Natur verloren geht“, so Wolfgang Dittrich, evangelischer Referent für gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat Wetterau.

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top