Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Umwelt

Insektenhotel mit Dach

10.07.2018 pwb

Artenvielfalt ist Basis des menschlichen Überlebens

In diesem Jahr wird unter dem Motto „Von meinen Früchten könnt ihr leben“ der Erhalt der Artenvielfalt im Mittelpunkt des Schöpfungstages stehen. Zentrale Feier am 9. September 2018 an der LichtKirche auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Materialien für Gemeinden.

01.06.2018 red

„Billiges Essen ist gar nicht so billig“

Gibt es für alle genug Wasser? Ohne Wasser geht nichts auf der Welt, ob in Kapstadt oder in Groß-Umstadt. Probleme mit dem Wasser gibt es an beiden Orten: Südafrika kämpft mit dem Wassermangel, Groß-Umstadt mit einer zu hohen Nitratbelastung. Der Kampf ums saubere Wasser hat längst begonnen.
Saudhof und Bollmann zeigen das Zertifikat.

29.05.2018 pwb

GEP erhält kirchliches Umweltzertifikat „Grüner Hahn“

Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt am Main wird grüner: Seit Dienstag ist das Medienunternehmen der evangelischen Kirche mit dem Umweltsiegel „Grüner Hahn“ zertifiziert.

16.05.2018 fk

Baum statt Grab: Ruhe finden im Ruheforst (mit Video)

Die grünen Blätter rauschen sanft, überall erklingt Vogelgezwitscher, hochgewachsene Bäume stehen ringsherum: Der „Ruheforst Buchwald“ im mittelhessischen Laubach ist ein echter Bilderbuch-Wald. Dass hier Menschen ihre letzte Ruhe finden, verraten nur dezente kleine Metallschilder, die an den kräftigen Stämmen befestigt sind.

28.04.2018 vr

Öko-Strom und Öko-Shop: Kirche setzt nachhaltige Ausrichtung fort

Hessen-Nassau kauft künftig gemeinsam ein: Öko-Strom wird künftig zentral beschafft, eine neue Online-Plattform gibt Tipps zur Nachhaltigkeit.

20.04.2018 red

Benutzen und wegwerfen ist out

Ein Kaffee ist in 10 Minuten getrunken. Bis die Natur einen mit Kunststoff beschichteten Kaffeebecher abgebaut hat, vergehen hingegen fast 400 Jahre! Eine Mammutaufgabe für unsere Umwelt – vor allem für die Ozeane. Denn hier landen viele Plastikabfälle. Dagegen kann jeder etwas tun, sagen auch die Veranstalter vom Jugendkirchentag. Mit einem Jugendkirchentagsbecher wollen sie unnötigen Müll vermeiden.

01.03.2018 bcm

Selbstversuch mit E-Auto offenbart Lücken an Ladestationen

Ein Pfarrer testet zehn Tage lang ein E-Auto zur Fastenaktion des Dekanats Nassauer Land. Der Selbstversuch zeigte, dass es zwar nicht am Fahrkomfort, dafür aber an Ladestationen fehle.

27.02.2018 bs

Dieselverbote sind zulässig!

Fahrverbote für Dieselautos sind zulässig. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Damit drohen in vielen Städten nun Dieselfahrverbote. Betroffen sind davon auch mehrere Kommunen in Hessen.
FAIRWANDLER-Preisverleihung 2018 mit den stolzen PreisträgerInnen, Ministerialdirektor Gunther Beger vom BMZ (li.), Ralf Tepel, Vorstandsmitglied der Karl Kübel Stiftung (2. Reihe, 2. v.re.) und Matthias Wilkes, Stiftungsratsvorsitzender der KKS (2. Reihe, re.)

21.02.2018 red

Jugendliche kämpfen für eine gerechtere Welt

Vier Projekte für soziale Gerechtigkeit wurden am Dienstag ausgezeichnet. Die "Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie" hat den FAIRWANDLER-Preis in der Jugendkulturkirche Sankt Peter in Frankfurt verliehen. Die Projekte engagieren sich unter anderem gegen Lebensmittelverschwendung, für Entwicklungshilfe auf Augenhöhe und Schmuck aus Sand.
Gruppenfoto mit großem Banner

14.02.2018 pwb

Aktion Autofasten in Mainz eröffnet

Bereits zum 21. Mal laden in diesem Jahr die Kirchen mit Umweltverbänden und Verkehrsbetrieben zur ökumenischen Aktion „Autofasten“ ein. Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf und Propst Dr. Klaus-Volker Schütz eröffneten die Aktion in Mainz.

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top