Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Veranstaltungen

Mit bunter Kreide ist auf eine Straße geschrieben: Gottesdienst auf der Straße

23.06.2020 epd/red

Straßensperrung für einen Gottesdienst

Das Ordnungsamt und der Bürgermeister haben der Evangelischen Christuskirchengemeinde Niedernhausen grünes Licht gegeben: Die Fritz-Gontermann-Straße vor der Kirche darf am kommenden Sonntag (28. Juni) für den ersten Open-Air-Straßen-Gottesdienst gesperrt werden. Denn so können die Abstandsregeln bei hoher Besucherzahl besser eingehalten werden als im Kirchengebäude.
Jugendkirchentag 2020

15.06.2020 red

Jugendkirchentag online: Mit über 3000 Klicks dabei

Der Jugendkirchentag 2020 wurde wegen der Corona-Pandemie kurzerhand komplett ins Internet verlegt. Mehr als 3.000 waren am Bildschirm dabei. Eine überraschend positive Bilanz ziehen die Organisatorinnen und Organisatoren nun.
Jugendkirchentag 2020 geht ins Netz

12.06.2020 evb

Die Highlights beim Jugendkirchentag im Netz

Der 10. Jugendkirchentag wurde wegen der Corona-Pandemie verkürzt und ins Netz verlegt. An zwei Tagen läuft ein buntes Programm im Livestream, das zum Mitreden und Tanzen einlädt.
Nadine Bongard von der Fachstelle für Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat Westerwald (rechts) interviewt die Höchstenbacher Pfarrerin Elisabeth Huhn coronasicher digital übers Laptop.

16.04.2020 shgo

Eine Pfarrerin im Kreuz-Verhör

Abstand halten und die Sorge vor Ansteckung - was macht das mit den Leuten? Seit der Corona-Krise herrscht Ausnahmezustand, auch im Evangelischen Dekanat Westerwald. Nadine Bongard ist dort für den Fachbereich Gesellschaftliche Verantwortung aktiv. Sie möchte wissen, wie sich das Zusammenleben in den Dörfern und Kirchengemeinden im Westerwald durch Corona verändert hat. Sie hat Pfarrerin Elisabeth Huhn aus Höchstenbach gefragt, wie ihr Leben während der Corona-Zeit aussieht.
social media + evangelium #digitales PFARRHAUS

05.02.2020 pwb

Save the date: Barcamp “social media + evangelium”

Soziale Medien wie facebook, instagram und Co gehören auch bei vielen Seelsorgerinnen und Seelsorgern längst zum Gemeinde-Alltag. Aber wie mit den digitalen Netzwerken umgehen und sie in die tägliche Arbeit rund um das Pfarrhaus integrieren? Antworten will das erste große Barcamp in der EKHN vom 22. bis 23. Oktober 2020 finden.
Frauenbewegung
in der EKHN

11.11.2019 vr

Frauen-Online-Projekt aus Hessen-Nassau wird ausgezeichnet

Der Leonore-Siegele-Wenschkewitz-Preis wird am 10. November 2019 in Frankfurt verliehen.

01.11.2019 plu

Päckchen mit Klima-Forderungen aus ländlicher Sicht

Die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Klimawandel und Ernährung sind weltweit präsenter denn je. Auch im Vogelsberg rücken diese Themen jetzt ganz besonders in den Fokus, denn: noch bis 3. November findet die diesjährige Internationale Jugendklimakonferenz Vogelsberg in Hopfmannsfeld statt.
Seibert und Müller mit Plakatständer

29.10.2019 pwb

Filmfestival „Globale“ zeigt kritische Dokumentarfilme

Zum zehnten Mal lädt das Festival für Dokumentarfilm „Globale Mittelhessen“ zur Auseinandersetzung mit kritischen Themen unserer globalisierten Gegenwart ein. Ein umfangreiches Filmprogramm erwartet Interessierte vom 1. bis 16. November 2019 an 16 Spielorten in Mittelhessen.
Montage mit Portraits der Referent*innen

29.10.2019 pwb

Politische Teilhabe im Netz – ein Online-Kurs

Vier zentrale Themen der politischen Teilhabe stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Vier Menschen haben ihre ganz eigenen Erfahrungen mit politischer Teilhabe und den Möglichkeiten des digitalen Netzes gemacht und stellen diese vor.
Zwingli: Ein neuer Film über den Schweizer Reformator

28.10.2019 pwb

Sonderveranstaltung im Kino: „Zwingli – Der Reformator“

Sein Lebenswerk machte ihn weltbekannt: Der Schweizer Ulrich Zwingli war vor 500 Jahren neben Martin Luther einer der wichtigsten Reformatoren der Kirche. In Frankfurt gibt es eine Sondervorstellung am 1. November mit Nachgespräch.

Gut:
Das heißt für mich -
frei und befreit von allem,
was ich aus Angst und Ärger tief
in mir vergraben habe.

to top