Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: www.ekhn.de

Licht am Fenster

01.05.2020 rh

Corona-Extra: Glaube, Seelsorge, Tipps, Information

Das Coronavirus betrifft alle. Die evangelische Kirche hat auf einer Sonderseite umfassende Informationen zusammengestellt: Von Tipps für die Corona-Zeit, spezielle Seelsorge, neue Gottesdienstformen bis zu Hilfsplattformen für Gemeinden und Hinweisen für Mitarbeitende. #EKHNzuhause
Seelsorge

01.05.2020 rh

Hilfe und Seelsorge in der Coronakrise

Sie sind für alle da, die in der Corona-Krise seelische Unterstützung brauchen: Evangelische Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Fachkräfte in den Beratungsstellen. Außerdem Spezialistinnen und Spezialisten für kritische Situationen zuhause oder auch Jugendliche. Und natürlich die Telefonseelsorge. Hier Kontakte und konkrete Ansprechpersonen.
Maßnahmen der EKHN

01.05.2020 red

Regelungen und Empfehlungen zur Corona-Krise

Die Kirchenleitung stellt hier geltende Regelungen zusammen und gibt Handlungsempfehlungen für Kirchengemeinden, Dekanate und Einrichtungen. Sie bittet dringend, die gesetzlichen Regelungen einzuhalten und den Empfehlungen nachzukommen.
Ostern ... Findet statt! Ausschnitt der Chrismon und EKHN-Sonderbeilage zu Ostern 2020 in der Coronakrise

06.04.2020 vr

Ostern zwischen Ökumene-Glocken und „Gottkontakt“

Kaum jemals zuvor in der jüngsten Geschichte standen die rund 1.100 evangelischen Kirchengemeinden Hessen-Nassaus vor einer größeren geistlichen Herausforderung als jetzt. Wie in Zeiten der Kontaktsperren und abgesagten öffentlichen Gottesdienste dem Tod Jesu an Karfreitag gedenken und seine Auferstehung an Ostern feiern?
Drei Bemalte Steine: Drei Kreuze; Fisch-Symbol; geöffnetes Grab Jesu

06.04.2020 rh

Passion und Ostern zu Hause

Ostern 2020 fällt nicht aus. Viele Kirchengemeinden der EKHN bieten auch während der Corona-Zeit geistliche Impulse während der Passionszeit, am Karfreitag und der Osterfeiertagen an. Aus jedem Wohnzimmer lassen sich die digitalen Angebote aufrufen. Termine und Links zu Streaming-Gottesdiensten gibt es im Themen-Special auf ekhn.de/ostergottesdienste. Zudem wird dort die Osterbotschaft des Kirchenpräsidenten und vieles mehr veröffentlicht.
Leere Krankenbetten

06.04.2020 dob

Kliniken bereiten sich auf Katastrophenfall vor

Angesichts des Coronavirus haben Mediziner in Deutschland Empfehlungen vorgelegt, nach denen über die Behandlung von Patienten entschieden werden soll, wenn die Kapazitäten nicht mehr für alle Kranken ausreichen. Im Gespräch mit Redakteurin Renate Haller erläutert der Theologe Kurt W. Schmidt die Folgen des Papiers.

06.04.2020 dob

Wie sich die Corona-Zeit bei Singles auswirkt

Soziale Kontakte vermeiden, arbeiten im Homeoffice: Vor allem für Alleinlebende kann die Corona-Zeit hart werden. Eine aktuelle Studie zeigt: Jeder dritte Single fürchtet sich gerade vor Einsamkeit. Aber: Singles haben auch einen klaren Vorteil.
Kinder im Versteck

06.04.2020 rh

Tipps: Familienleben in Zeiten von Corona gestalten

Seit den verstärkten Corona-Schutzmaßnahmen verbringen die meisten Eltern mehr Zeit mit ihren Kindern. Durch Homeoffice und Homeschooling konzentriert sich der Alltag auf die eigenen vier Wände. Da kann es schnell zu Reibereien kommen. Deshalb haben eine Psychologin, eine Gemeindepädagogin und ein Landesjugendreferent der EKHN praxisnahe Empfehlungen zusammengestellt.
Gemälde Gethsemane drei Kreuze

06.04.2020 pwb

Karwoche und Ostern in der Coronakrise: Neue Infos und Orientierungen für Gemeinden

Die Karwoche und das Osterfest 2020 werden durch alle Einschränkungen, mit denen die Corona-Pandemie eingedämmt werden soll, in bisher nicht gekanntem Ausmaß berührt. Das fordert alle auch im Blick auf das geistliche und kirchliche Leben sehr. Der Krisenstab der EKHN hat hierzu aktuelle Informationen und Orientierungen für Gemeinden zusammengestellt.
Jung vor dem Gebäude der Kirchenverwaltung der EKHN, das mit Fahnen geschmückt ist

05.04.2020 pwb

Jung zu Ostern in der Coronakrise: „Menschenleben retten und nicht fragen, was noch geht“

Die Karwoche und das Osterfest 2020 sind durch die Corona-Pandemie in historischem Ausmaß eingeschränkt. Das fordert alle auch im Blick auf das geistliche und kirchliche Leben heraus. Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung hat jetzt Gemeinden für das große Engagement ind er Coronakrise gedankt aber auch eindringlich gemahnt, sich an die Vorschriften zu halten, um damit Menschenleben zu retten.

Gib uns Vertrauen, Gott, in diesen Zeiten.
Gelassenheit, Besonnenheit und Mut.
Und gib uns Freundlichkeit. Die soll sich ausbreiten.
In unseren Herzen und in unserem Land und überhaupt.

(Doris Joachim)

Doris Joachim

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stockam

Zurück zur Webseite >

to top