Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: www.ekhn.de

Ökumenischer Kirchentag 2021

13.05.2021 red

Ab 13. Mai: Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt 2021

Der Ökumenische Kirchentag 2021 wird anders als alle Kirchentage zuvor. Die Pandemie verlangte den Planungen alles ab. Jetzt steht ab 13. Mai ein digitales Ereignis bevor, das seinesgleichen sucht. Hier alle aktuellen Infos.
Anna-Nicole Heinrich

08.05.2021 vr

Überraschung: 25-Jährige an Spitze von EKD-Synode

Paukenschlag bei der Evangelischen Kirche mit Symbolcharakter: Die 25 Jahre alte Studentin Anna-Nicole Heinrich ist neue Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sie wird Nachfolgerin von Irmgard Schwaetzer. Heinrich warf dabei auch eine profilierte Juristin und Politikerin aus dem Rennen.

07.05.2021 epd/red

100 Jahre Sophie Scholl: Die junge Frau hinter dem Mythos

Sophie Scholl gehörte zur Widerstandsgruppe der „Weißen Rose“ in München. Gemeinsam mit ihrem Bruder Hans und dem gemeinsamen Freund Alexander Schmorell verteilte sie Flugblätter gegen die Nationalsozialisten. Ihr Widerstand gegen das Unrecht im NS-Staat kostete sie das Leben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.
Volker Jung (l.) und Christian Schad bei der digitalen UEK-Konferenz 2021

07.05.2021 vr

Kirchenpräsident Volker Jung neuer Vorsitzender der Union Evangelischer Kirchen

Kirchenpräsident Volker Jung ist Nachfolger von Christian Schad beim konfessionellen Zusammenschluss „UEK“, der zwölf Millionen Kirchenmitglieder vertritt.
Ein Tisch

07.05.2021 vr

Ein Riesen-Tisch zum Ökumenischen Kirchentag

Die gastgebende Kirchen wollen während des Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt am Main zum Perspektivwechsel einladen. Eine überdimensionale Tafel mit unterschiedlich hohen Tischebenen und Stühle sowie ein begleitendes Programm laden Passantinnen und Passanten zum Diskutieren und Erkunden der Installation ein.
Volker Jung spricht zum Thema Ökumenischer Kirchentag

07.05.2021 epd

Ökumenischer Kirchentag: Geistlich Orientierung geben

In einem Interview mit dem epd betont Kirchenpräsident Dr. Volker Jung, dass der Ökumenische Kirchentag die Gelegenheit biete, hochrelevante Themen zu diskutieren. Dabei nannte er die Auswirkungen der Corona-Pandemie, den Klimawandel, eine nötige Transformation, Reformen in den Kirchen sowie die Ökumene. Zudem freut er sich darauf, an den Gottesdiensten mit den Mahlfeiern teilzunehmen.

06.05.2021 iwit

Umfrage: Wie sehen junge Erwachsene die Zukunft der EKHN

Die EKHN möchte junge Erwachsene im kirchlichen Umfeld bzw. Ehrenamtliche als Mitglieder der Kirche besser wahrnehmen und ihre Lebensräume und Glaubensfragen besser verstehen. Dazu findet bis zum 24. Mai 2021 eine Umfrage für 14-27jährige statt.

06.05.2021 stk

Rechtliche Aspekte in der Kinder- und Jugendarbeit

Um rechtliche Aspekte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen geht es in einem Seminar am Samstag, 29. Mai, von 9 bis 16:30 Uhr. Die Evangelische Jugend im Dekanat Dreieich-Rodgau bietet die ganztägige Fortbildung speziell für Inhaber*innen der Jugendleiter-Card „Juleica“ an.
Der Tisch ist für das Abendmahl gedeckt

05.05.2021 epd

Toleranz statt Abgrenzung bei Abendmahl und Eucharistie

Der 3. Ökumenische Kirchentag soll bestärken, dass Christinnen und Christen verschiedener Konfessionen viel mehr eint, als trennt. Dazu gehören auch Gottesdienste, in denen die gegenseitige Teilnahme an Abendmahl und Eucharistie möglich sein soll.

05.05.2021 pwb

Corona-Infos: Aktuelles aus dem EKHN-Krisenstab

Mit den aktuellen Informationen zu Corona-Schutzkonzepten, den Empfehlungen für Mitarbeitende, den Pfarrdienst und das kirchliche Handeln sowie weiteren Tipps und Hinweisen.

Vater unser im Himmel
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich
und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit.

Amen.

Matthäusevangelium 6,9-13

to top