Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Zivilcourage

EKD-Ratsvorsitzender Bischof Heinrich Bedford-Strohm

03.07.2019 red

EKD-Ratsvorsitzender fordert verlässliche Regeln für Seenotrettung von Migranten

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm zeigte sich erleichtert darüber, dass der Hausarrest für die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete aufgehoben wurde. Jetzt fordert er die Politik dazu auf, die Anlandung von geretteten Menschen und ihre Verteilung auf aufnahmebereite Länder verlässlich zu regeln.
Zentrale Anlaufstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche und der Diakonie

01.07.2019 red

Beratungsangebot für Betroffene sexualisierter Gewalt in der Kirche

Menschen, die sexualisierter Gewalt innerhalb der evangelischen Kirche erfahren haben, können sich ab Montag, 1. Juli, an die "Zentralen Anlaufstelle.help" wenden. Die Fachkräfte sind traumatherapeutisch geschult. Sie können telefonisch, per E-Mail und über das Internet erreicht werden. Auch innerhalb der EKHN stehen Ansprechpersonen bereit.
Demokratie stärken

25.06.2019 red

Was tun bei rechtspopulistischen Äußerungen?

Wenn Unsagbares gesagt wird, fühlen sich Gesprächspartner oft erst einmal vor den Kopf gestoßen. Auch in evangelischen Kirchengemeinden, in der Seelsorge und der Pflege begegnen Mitarbeitende der Kirche und der Diakonie immer wieder rechtspopulistischen und rechtsextremen Äußerungen. Deshalb haben die evangelische Kirche und Diakonie mehrere Broschüren zur Orientierung veröffentlicht.

16.05.2019 red

Das erste Mal wählen und #wählerisch sein

Am 26. Mai ist Europawahl und die Evangelische Jugend in Deutschland will Erstwähler mit einer Social Media-Kampagne zur Wahl mobilisieren.
Jüdische Familie

10.05.2019 vr

Beziehungen mit jüdischen Gemeinden vertiefen

Mit großer Sorge nimmt die Synode der EKHN einen wachsenden Antisemitismus wahr. In einer Resolution hat das mit einem Parlament vergleichbare Gremium deshalb am 9. Mai seine Ablehnung jeder Form von Judenfeindschaft gegenüber bekräftigt und seine Solidarität mit allen Menschen jüdischen Glaubens nochmals deutlich zum Ausdruck gebracht.
Hans Leyendecker

29.03.2019 rh

Kein Podium für rechtes Gedankengut – trotzdem gesprächsbereit

Der Kirchentagspräsident Hans Leyendecker wünscht sich, dass auf dem Kirchentag in Dortmund auch Gespräche mit Leuten möglich seien, „die eigentlich nicht mehr miteinander reden.“ Allerdings äußerte er auch klar: „Keine Vertreter der AfD auf Podien!“ In einem Interview mit dem Mainzer Gemeindebriefredakteur und SWR-Journalisten Marcel Schilling erklärt er, wie der Austausch miteinander dennoch möglich werden kann.

13.03.2019 sto

Video: Mo Asumang will mit Rassisten reden

Als Afrodeutsche unter Neonazis? Mo Asumang hat das Experiment gewagt und dabei Erstaunliches festgestellt. Sie sieht den Kampf gegen Rassismus als gesellschaftliche Aufgabe.
Die 21-jährige Studentin Hayarpi Tamrazyan in der Kirche, in der sie vor einer Abschiebung nach Armenien geschützt wurde

31.01.2019 evb

Kirchenasyl nach drei Monaten Dauergottesdienst beendet

Drei Monate lang haben mehrere hundert Geistliche im Wechsel einen Dauergottesdienst abgehalten, damit eine armenische Familie nicht abgeschoben wird. Jetzt darf sie in den Niederlanden bleiben.

29.01.2019 esz

Jugendliche widmen sich ein Jahr lang der Demokratie

Junge Engagierte gesucht: Die Evangelische Akademie vergibt Stipendien an junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren, die sich für Demokratie einsetzen wollen.
Auschwitz-Birkenau in Polen

24.01.2019 evb

Schindlers Liste: Film und Gespräch mit Zeitzeugin

Den Film Schindlers Liste“ kennt fast jeder, spätestens seit er sieben Oscars erhalten hat. Weniger bekannt ist, dass Schindler nach dem Krieg viele Jahre lang in Frankfurt lebte. Hier lernte ihn das Ehepaar Trautwein kennen und schätzen.

Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat!

Psalm 33, 12

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top