Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Leben und Familie

Aktion 5000 Brote: Kommt auch Jugendlichen in El Salvador zugute

26.09.2020 vr

Erntedank: Konfis backen trotz Corona 5000 Brote für die Welt

Am Erntedanksonntag wird die Aktion "5000 Brote" im rheinhessischen Nackenheim gestartet. Konfirmandinnen und Konfirmanden machen sich unter besonderen Schutzbedingungen wieder in die Backstuben vor Ort auf. Aber es gibt auch alternative Ideen.
Schild mit Aufschrift: Seelsorge-Ausfahrt unbedingt freihalten. Hängt an der Torausfahrt des Pfarrhauses.

24.09.2020 pwb

Kirchenpräsident: Seelsorge in Heimen muss immer möglich sein

Aus Sicht des hessen-nassauischen Kirchenpräsidenten Volker Jung sollte die evangelische Kirche bei erneut verschärften Corona-Kontaktbeschränkungen stärker auf die Seelsorge für Menschen in Pflegeheimen und Krankenhäusern achten. Soziale Isolation müsse vermieden werden, sagte er am Mittwoch bei einem Empfang des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer (AEU).
Neugierige Kinder in Afrika

22.09.2020 pwb

Materialien zu Erntedank

„Brot für die Welt” hat für Gemeinden Material zu Erntedank zur Verfügung gestellt. Neben den üblichen Bausteinen für einen Familiengottesdienst gibt es in diesem Jahr auch ein Sharepic für Social Media oder Gemeinde-Webseiten und einen QR-Code für Liedzettel oder Gottesdienstblätter.
Auf dem Foto zur Preisverleihung zu sehen sind von links nach rechts: Michael Otto (Geschäftsführer der ECKD KIGST GmbH), Dirk Grunewald (Kirchenvorstandsvorsitzender Kirchengemeinde Niedenstein-Wichdorf), Johannes Böttner (Pfarrer Kirchengemeinde Niedenstein-Wichdorf), Alexandra Glaßer (Kirchenverwaltung der EKHN), Michael Meyer zu Hörste (Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Neustadt bei Coburg), Martin Bolz (Hauptbereichsleiter Marketing und Vertrieb und Projektmanagement und Consulting, ECKD Service GmbH), Lars Hillebold (Leiter Gottesdienst, Kirchenmusik und theologische Generalia, EKKW) mit seinem Sohn Jacob. Per Videokonferenz zugeschaltet und auf dem Foto leider nicht zu sehen, war die Drittplatzierte Birgit Görmann (Diakonin Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rosenheim).

14.09.2020 epd/red

Kreative Ideen in der Coronakrise: Digital-Auszeichnungen auch für EKHN

Der Informationstechnik-Dienstleister für den kirchlichen Bereich, die ECKD-KIGST, hat besonders kreative Ideen von Kirchengemeinden während der Corona-Krise ausgezeichnet. Auch die EKHN konnte sich zwei Preise angeln.
Eine Konfirmandin steht vor einer Pfarrerin

14.09.2020 rh

Glaube und Kirche leicht erklärt

Die EKHN hat ein Themen-Paket über Kirche und Glaube in leichter Sprache veröffentlicht. Dadurch können Menschen mit Lernbeeinträchtigungen oder wenigen Deutschkenntnissen sich beispielsweise über die Konfirmation, geistliche Grundlagen oder den Aufbau der EKHN informieren. Damit hat die EKHN einen weiteren Schritt in Richtung Barrierefreiheit unternommen.
Neue Mund-Nase-Bedeckung im Einsatz: Nina Seelbach, Leiterin der Zentralen Dienste der EKHN-Kirchenverwaltung zeigt, wie sie aussieht.

08.09.2020 vr

Wieder vorrätig: Corona-Masken mit dem lila Logo

Zwischenzeitlich war er ausverkauft, jetzt ist der wieder vorrätig: Der Mund-Nase-Schutz der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Die Masken sind auf dem Weg zum Klassiker in der Coronakrise.
Indische Seniorin mit Kind

08.09.2020 plu

Rolle der Kirchen in der Corona-Krise in Indien

Mehr als vier Millionen Corona-Fälle, Tendenz: rasant steigend. Auch die EKHN-Partnerkirchen in Indien sind betroffen. Viele ihrer Mitglieder gehören zu den Dalit, den Kastenlosen.

04.09.2020 pwb

Unterstützung vom Zentrum Verkündigung

Die kommende Herbst- und Winterzeit wird speziell werden. Das Corona-Virus bringt vieles durcheinander. Für die Gemeinden kommt nun Unterstützung vom Zentrum Verkündigung.
Menschen mit Abstand in der Kirche, im Vordergrund Desinfektionsmittel.

03.09.2020 pwb

Neue Corona-Dokumente

Hessen und Rheinland-Pfalz haben ihre Corona-Verordnungen aktualisiert. Der Krisenstab der EKHN hat nun seine Empfehlungen und Muster angepasst. Die Dokumente wurden an die Gemeinden und Einrichtungen verschickt und stehen auch auf dieser Website zum Download bereit.
Top Stimmung beim Jugendkirchentag 2018 in Weilburg

02.09.2020 vr

Gernsheim ist Jugendkirchentags-Stadt 2022

Jetzt ist es raus: Gernsheim wird die nächste Jugendkirchentags-Stadt. Viele können das Treffen im Juni 2022 kaum noch erwarten. Alle hoffen auf ein Riesenereignis am Rhein. Und dennoch spielt Corona weiter eine Rolle.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Ich merke, der weite Raum
entsteht nicht in mir und durch mich.
Er entsteht, weil andere da sind,
die mir Räume eröffnen,
gnädig umgehen mit meinen Schwächen,
sich einsetzen für einen menschenwürdigen Umgang
mit allen Menschen.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top