Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Leben und Familie

12.08.2019 smx

Schon als Kind die Großeltern mit dem Regenschirm interviewt

Der Song endet, das Rotlicht leuchtet auf, das Mikro ist an – Saskia und Dominik haben alle Hände voll zu tun. Wichtige Nachrichten, Verkehrsmeldungen, Wetter, Musikmoderationen, alle paar Minuten bringen die beiden ihre Hörer auf den neusten Stand. Saskia und Dominik moderieren die Morningshow bei LUX Radio – zwei Wochen lang sind sie bei der Sommerakademie der Hörfunkschule Frankfurt live on air auf der UKW 92,9 in Frankfurt und in Teilen Offenbachs.
Jenna Reibold

07.08.2019 red

Aktionen für bedürftige Kinder zum Schulstart

Für den Schulstart ihrer Kinder greifen Eltern etwas tiefer in die Tasche: Schulranzen, Mäppchen, Füller, Hefte werden angeschafft. Gerade bedürftige Familien stoßen da schnell an ihre finanziellen Grenzen. Deshalb gibt es mehrere Aktionen, die helfen. So zum Beispiel die Schul-Tafel im Kreis Groß-Gerau oder die Aktion "Federmäppchen" in Wiesbaden und Darmstadt.

07.08.2019 red

Frau mit Ökumene und Musik im Herzen

Die Zeit bis 2021 steht besonders unter den Vorzeichen des ökumenischen Austausches. Denn zum einen wird in zwei Jahren der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt stattfinden, zudem wird Karlsruhe die Teilnehmenden des Weltkirchenrats-Treffen erwarten. Dass der ökumenische Gedanke auch Frauen unterschiedlicher Kirchen hierzulande zusammenbringt, ist der Wunsch von Flois Knolle-Hicks. Die Kirchenmusikerin gilt als feste Größe der evangelischen Frauenbewegung.
Einschulung

07.08.2019 epd

Einschulung als Event?

Mitte August beginnt für 88.750 Erstklässler in Hessen und Rheinland-Pfalz die Schule. Die Einschulung ist ein wichtiger Lebenseinschnitt. Seit jeher wird das Ereignis gefeiert, doch das "Wie" hat sich verändert. Der Kirche kommt das steigende Interesse an einer Feier zur Einschulung zunächst einmal zu Gute.
Die Konfis aus Wöllstadt mit Pfarrer Simba Burgdorf gewinnen den YoungClip AWARD Juli 2019

02.08.2019 yc

„Gönn’s dir in Liebe!“

Die Konfirmandengruppe aus Wöllstadt in der Wetterau hat den YoungClip Videowettbewerb im Monat Juli gewonnen. Ihr Video zum Thema: „Was gönn’ ich mir?“ hat nicht nur die Jury, sondern auch die YouTube-Community überzeugt. Und die Jugendlichen sind von ihrem neuen Pfarrer Simba Burgdorf ganz begeistert. Kein Wunder.

02.08.2019 hf

Dabeisein beim Weltpfadfindertreffen in den USA

Nach Virginia in Nordamerika ist auch Valentin Reubold aus Crumstadt zum 24. weltweiten Treffen der PfadfinderInnen gereist. Junge Leute aus 150 Nationen haben sich in Goshen/ Virginia getroffen. Neben Freizeit und Erlebnisaktivitäten standen der Austausch über Armut, Klimaschutz und die jeweiligen Kulturen im Vordergrund. Morgen kehrt die Gruppe aus Hessen-Nassau zurück.

01.08.2019 h_wiegers

Diskussion um Lebensqualität im Alter

Eine statistisch höhere Lebenserwartung, unter anderem bedingt durch verbesserte medizinische Versorgung, rückt neue Fragen in den Mittelpunkt. Zum Beispiel die Frage nach der Lebensqualität im Alter oder der Sterbehilfe. In Jugenheim diskutierten Oberkirchenrätin Dr. Melanie Beiner, Dr. med. Norbert Pfeiffer und Wilhelm Schild von der Deutschen Rentenversicherung.
Kleinkind mit jungem Mann

01.08.2019 red

Lernen fürs Leben in der evangelischen Kita

Zur EKHN gehören 595 evangelische Kindertagesstätten. Die Erzieherinnen fördern die soziale und persönliche Entwicklung der Kinder im ganzheitlichen Sinne. Sie schaffen Gelegenheiten sich auszuprobieren, wecken Neugier und ermutigen zu neuen Erfahrungen. Das stärkt das Selbstvertrauen der Kinder. Die Kita in der Nähe lässt sich online über eine Suchmaske finden.
Zwei Männer beim Armdrücken (sichtbar sind nur die Arme)

26.07.2019 pwb

Predigtwettbewerb „Gott liebt Gerechtigkeit“

Zum siebten Mal lobt die Männerarbeit der EKD in 2019 den männertheologischen Predigtpreis aus. Eingeladen, Predigten einzureichen, sind alle Interessierten – sowohl die, die sich beruflich mit Verkündigung befassen als auch Teams und Einzelpersonen aus dem Vikariat, aus Schule, Religionspädagogik und Gemeinden, Männerkreisen etc.

26.07.2019 aw

Seelsorge auf hoher See

Das Evangelium auf hoher See verkünden – das hat der Delkenheimer Pfarrer Imre Istvan ausprobiert: Dreieinhalb Wochen war er Bordseelsorger auf der MS Europa. Mit etwa 350 Passagieren ist er von Melbourne über Sydney, Papua-Neuginea und den Philippinen nach Hongkong und zurück gereist. Über seine Erfahrungen auf dem Luxus-Kreuzer spricht er im Interview.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top