Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Musik, Kunst, Kultur

17.04.2019 sj

Das Bibel-Superhelden-Quartett zum Downloaden

Marvels Superhelden Avengers sind bald wieder auf der Kinoleinwand zusehen, aber welche Superkräfte hatten Maria, Mose oder Jesus? Exklusiv auf EKHN.de: Zwölf ausgesuchte Superhelden aus der Bibel als Spielkarten zum selbst Ausdrucken und Spielen.
zu sehen sind. Metallbecken, ein Schofar aus einem Widderhorn, eine Handpauke in der Größe eines Tamburins.

12.04.2019 red

Mit Video: So klingen die Instrumente der Bibel

Welche Musik hat Jesus eigentlich gehört? Vor 2000 Jahren gab es noch keine Möglichkeit, Musik akustisch festzuhalten und es war unüblich, Musik aufzuschreiben. Originale Melodien sind deswegen nicht überliefert, den Klang der Musik kann man aber rekonstruieren. Die Instrumente aus der Zeit der Bibel, wie Schofar und Zimbel, sind nämlich noch bekannt.
Adam und Eva in der Wiedmann-Bibel

11.04.2019 red

Bibel in 3333 Bildern

Der Künstler Willy Wiedmann hat eine Bibel erschaffen, die aus 3333 Zeichnungen besteht. Solange er lebte, blieb sie sein Geheimnis. Erst nach seinem Tod hat sein Sohn Martin das Kunstwerk auf dem Dachboden entdeckt. Er hat dafür gesorgt, dass die Falt-Bibel der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde – als dreidimensional erlebbare Virtual Reality-Bibel, als App, als DVD und als Bildband, den die Deutsche Bibelgesellschaft herausgibt.
Gitarrist

10.04.2019 bs

Pfarrer rockt die Orgel in Darmstadt

Ein Schlagzeug, E-Gitarren und eine Kirchenorgel – passt das zusammen? „Auf jeden Fall“, sagt der Pfarrer und Gitarrist Gerhard Schnitzspahn aus Darmstadt. Zusammen mit vier Freunden spielt er Rockmusik in der Darmstädter Johanniskirche. Bei den Gottesdienstbesuchern kommt das an.
Vier Gesangbücher liegen nebeneinander, eines aufgeschlagen.

09.04.2019 pwb

Singen, Beten und in der Kirchengeschichte stöbern

Wer einen Gottesdienst besucht, kann sich ein Gesangbuch am Eingang mitnehmen und beim Verlassen der Kirche wieder abgeben. Doch wer das Gesangbuch nur als gebundene Sammlung von Liedtexten und Notenzeilen ansieht, übersieht, wieviel mehr in dem Buch steckt.
Im Vordergrund ist die rote, lange Säule zu sehen. Dahinter stehen Säulen der Kirche und die Orgel.

07.04.2019 AA_g079

Oppenheimer Katharinenkirche bekommt eine Feuersäule

Die Feuersäule wird zusammen mit der Osterkerze in der Oppenheimer Katharinenkirche entzündet. Schon zum zweiten Mal erleuchtet die Feuersäule von Marie-Luise Frey – sowohl in der Kirche, als auch über Oppenheim.
Junger Trommler auf der Frankfurter Musikmesse

05.04.2019 epd

Digitale Kirchenorgeln auf der Musikmesse

Harte Konkurrenz durch Internethandel und billige Anbieter aus Fernost: Die Musikmesse in Frankfurt am Main leidet seit einigen Jahren unter Aussteller- und Besucherschwund. Auch die Kirchenmusiker haben mit Europas größtem Branchentreff ihre Erfahrungen gemacht.
Musik ist ein Schlüssel zu vielen: Das zeigen diese jungen Mitglieder der Frankfurter Bläserschule beim Start der Impulspost-Aktion "Schlüsselmusik"

04.04.2019 vr

Musik liegt in der Kirchen-Luft

Die neue evangelische Aktion „Schlüsselmusik“ trommelt für die besondere Rolle der Klänge in der Kirche. Denn die schließen nicht nur Gefühle und Menschen auf, sondern noch viel mehr, wie gleich der Auftakt zeigte.
Junge Frau vor beleuchteter Bühne im Konfettiregen.

03.04.2019 pwb

Christliche Pop- und Rockbands

Sie sind Singer- und Songwriter, Rapper und Rocker. Mit nachdenklichen Texten aber auch ausgelassener Tanzmusik bringen viele Bands die „Gute Nachricht” an ihr junges Publikum. Pure Begeisterung, die ansteckt: Mal geballt, wie auf dem letzten „Christival” 2016 in Karlsruhe, mal auf Konzerten in Gemeindehäusern oder demnächst auf dem Kirchentag in Dortmund.
Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann

03.04.2019 rh

Pfarrerkabarett mit schnellen Witzen und Hirnschmalz auf Tour

Mit ihrem neuen Programm „Kuh ohne Deuter“ beweisen die beiden Pfarrer, Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann, dass sie in 22 Jahren nichts an Witz und Spielfreude eingebüßt haben. Die Journalistin Barbara Scholze hat sich bei der Vorpremiere in Seligenstadt einen Eindruck verschafft.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Der Menschensohn muss erhöht werden,
damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.

to top