Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Musik, Kunst, Kultur

Junge sieht beängstigende Bilder im Fernsehen

07.02.2023 rh

Tipps für zuhause: Wie mit Kindern über Krieg und Unglücke sprechen?

Medienberichte über schockierende Ereignisse wie den Krieg in der Ukraine oder Katastrophen wirken selbst auf Erwachsene erschütternd. Sollen Kinder überhaupt mit dem Leid dieser Welt ungefiltert konfrontiert werden?
Familie

02.02.2023 pwb

Welche Kirche brauchen Familien und welche Familienbilder braucht die evangelische Kirche?

Die Evangelische Kirche will stärker auf Familien zugehen und attraktiver für Familien sein. Aber wie kann das gelingen? Und was braucht es dazu? Auf diese Fragen will ein Fachtag am 9. Februar 2023 Antworten geben und ein praktischer Wegweiser sein.
Gospelchor

25.01.2023 rh

Pure Lebensfreude - mitsingen in einem Chor der EKHN

Freude und Spaß am Singen sind der häufigste Grund, weshalb Menschen in der EKHN in einem Chor mitmachen. Dabei wirkt sich Singen positiv auf die körperliche und seelische Gesundheit aus. Zudem dürfte für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein - die Stilrichtungen kirchenmusikalischer Werke sind breit gefächert.

25.01.2023 ds_rk

Stele an der Heinrichstraße in Darmstadt

Die "Dreiflügelstele" ist von dem Künstler Roger Rigorth an die EKHN übergeben worden. Sie steht jetzt auf dem Vorplatz des neuen Gebäudekomplexes der Zentren Seelsorge und Beratung sowie Bildung und der Christophorusgemeinde an der Heinrichstraße in Darmstadt. Eingeladen zur Übergabe hatten das Zentrum Verkündigung sowie die Referatsgruppe Kirchliches Bauen der EKHN.
Familie Stettler aus Hohenstein in der Kirche

27.12.2022 red

Mitgliedschaft in der Kirche mit Leben füllen

Nach dem aktuellen Religionsmonitor der Bertelsmann-Stiftung soll jedes vierte Kirchenmitglied im vergangenen Jahr über einen Austritt aus der Kirche nachgedacht haben. Aber es gibt auch Kirchenmitglieder, die bewusst "Ja" zu ihrer Kirche sagen und etwas bewegen. Hier können sie ihre Begeisterung für Musik leben oder ihr Organisationstalent umsetzen.
CDs, ein Mikrofon und Geldscheine und Münzen

22.12.2022 pwb

Musik in Youtube-Videos und Online-Gottesdiensten weiterhin möglich

Die VG Musikedition und die GEMA haben ihre Sonderregelung zur Nutzung von Noten, Texten und Musik um ein Jahr verlängert. Damit können Online-Gottesdienste und andere digitale Formate weiterhin unter den gleichen rechtlichen Voraussetzungen wie 2022 betrieben werden. Eine genaue Prüfung der Rechtslagen im Einzelfall ist dennoch wichtig.
Motto, gestaltet

14.12.2022 pwb

KirchentagsSonntag: Einstimmung auf den Kirchentag

Am 5. Februar 2023 gibt es wieder einen KirchentagsSonntag. Seit 2007 gibt es den KirchentagsSonntag, an dem sich Gemeinden schon auf den Kirchentag einstimmen können. Er findet immer am Sonntag Septuagesimae statt und ist eine Etappe auf dem Weg hin zum Kirchentag. Materialheft für Gemeinden zum Download!
Die Evangelische Sonntags-Zeitung als Printausgabe und digital auf einem Tablet

12.12.2022 pwb

Jubiläums-Abo der Evangelischen Sonntags-Zeitung

Das Jubiläums-Angebot „75 Jahre EKHN“ ist da: Lesen Sie die Evangelischen Sonntags-Zeitung 1 Jahr lang für 75 Euro. Neugierig?
Weihnachtslieder üben

12.12.2022 red

Die schönsten Weihnachtslieder zum Mitsingen und Mitspielen

Wer singt, Musik hört oder macht, steigert sein Wohlbefinden - das haben Studien gezeigt. Viele Gelegenheiten dafür bietet die Advents- und Weihnachtszeit. Die schönsten Weihnachtslieder wie "Tochter Zion" lassen sich schon jetzt zu Hause anstimmen. Noten und Hörbeispiele unterstützen beim Musizieren.

06.12.2022 red

Musikalische Leidenschaft für die Königin der Instrumente

Die ersten Orgeln soll es schon in der Antike gegeben haben, seit etwa 700 Jahren geben Kirchenorgeln in den Gotteshäusern den Ton an. Bis heute begeistert ihr voller, strahlender Klang jüngere und erfahrenere Organist:innen. Im Interview mit Peter Bongard erzählen vier von ihnen, was sie an der Orgel fasziniert.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Der Gott der Hoffnung
aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben,
dass ihr immer reicher werdet
an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes.

(Röm 15,13)

to top