Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachhaltigkeit und Schöpfung

Esther StoschWiese voller Wildblumen auf dem Frankfurter LohrbergEinige Kirchengemeinden engagieren sich dafür, die biologische Vielfalt auf ihren Grundstücken zu fördern

Die Wetterlagen werden extremer, das Plastik im Meer schädigt die Fische, an Land sterben Bienenpopulationen. Von den Folgen des Klimawandels, der Umweltverschmutzung und des Artensterbens werden bereits diese, aber verstärkt die folgenden Generationen betroffen sein. Aber dagegen lässt sich etwas unternehmen.
So stimmt der Bundestag am 24. Juni 2021 über das neue Klimaschutzgesetz und für mehr Insektenschutz ab. Für den Umweltschutz und die Förderung der biologischen Vielfalt engagieren sich auch Kirchengemeinden und Einrichtungen in der EKHN. Vielen Christinnen und Christen liegt die „Bewahrung der Schöpfung“ am Herzen. Die Möglichkeiten hier aktiv zu werden, sind vielfältig. Dabei zeigt sich: ein nachhaltiger Lebensstil kann sich zur persönlichen Bereicherung entwickeln. Dieses Themen-Special veranschaulicht die Bandbreite der Möglichkeiten.

Christians-For-Future

17.09.2021 vr

Klimaaktivisten fordern mehr Einsatz von Kirchen

Die Umweltbewegung „Christians-For-Future“ will, dass die Kirchen ihr Engagement für Klimagerechtigkeit deutlich verstärken. An über 30 Orten in Deutschland brachten sie jetzt an den Leitungssitzen der Kirchen ihre Forderungen vor. Eine Delegation war auch bei der EKHN in Darmstadt.
Klimaschutz

17.09.2021 red

Klimaschutz in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Innerhalb der EKHN engagieren sich zahlreiche Mitarbeitende, Kirchengemeinden und die Gesamtkirche für den Klimaschutz. Eine Liste mit Projekten und Initiativen veranschaulicht den Einsatz für Umweltschutz und Nachhaltigkeit.
Gelbe Eingangstür des Zentrums

17.09.2021 zgv

Neue Broschüre zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit veröffentlicht

Das Engagement von Kirchenvorstehenden kann viel bewegen. Auch mit Blick auf die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit gibt es ein großes Spektrum an Möglichkeiten, die in Kirchengemeinden angepackt werden können. Die Broschüre „Klimaschutz und Nachhaltigkeit in unserer Kirchengemeide“ liefert praktische Anregungen, die leicht nachgemacht werden können.

08.09.2021 mhart

Werkstattkirche für Nachhaltigkeit belohnt

Die Evangelische Bank (Kassel) hat die Werkstattkirche der Jugendwerkstatt Gießen, eine gemeinnützige Initiative für den strukturschwachen Stadtteil Nordstadt, mit dem 1. Platz des Nachhaltigkeitspreises 2021 gewürdigt. Das Preisgeld des genossenschaftlich organisierten Kreditinstituts beträgt 10.000 Euro.
Radfahren in der Stadt

06.09.2021 pwb

Solidarisierungsaufruf zum Klimastreiktag am 24. September 2021

Die beiden Zentren Gesellschaftliche Verantwortung und Oekumene rufen Kirchengemeinden dazu auf, sich mit den Protesten von Fridays for Future am 24. September 2021 zu solidarisieren.
Wasser

25.08.2021 red

Lebenselixier Wasser im Mittelpunkt der Schöpfungszeit 2021

Auf die lebensspendende, aber auch die bedrohliche Wirkung des Wassers macht die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Hessen und Rheinhessen 2021 aufmerksam. Dabei legt die ACK einen verantwortungsvollen Umgang mit dem kühlen Nass ans Herz. Am 5. September wird zum bundesweiten Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“ zur zentralen Feier nach Gelnhausen-Meerholz eingeladen.

19.08.2021 epd/red

Afrikanische Kirchen spenden für Hochwasser-Betroffene in Deutschland

Es ist eine Nachricht, die viele Menschen auf den ersten Blick überrascht: Afrikanische Kirche spenden für Menschen in Deutschland. Genauer gesagt für Betroffene der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. John Wesley Kabango hat die Spendenaktion koordiniert.

12.08.2021 ds_rk

Bürger gegen Bürgermeister: Klimawette in Darmstadt

Die Aktion „Klimawette“ hat jetzt in Darmstadt Station gemacht. Dr. Michael Bilharz lud Oberbürgermeister Jochen Partsch zur Wette ein, bis zur Weltklimakonferenz in Glasgow 1,5 Prozent der Darmstädter*innen zu gewinnen, jeweils eine Tonne CO2 einzusparen. Der Umweltpfarrer der EKHN, Dr. Hubert Meisinger, sagte auch die Unterstützung der evangelischen Kirche zu.

02.08.2021 ahrt

Friedberger Konfis sind gespannt auf die Ernte in ihrem Bibelgarten

Dass ein Weinstock in der Bibel vorkommt, dürfte den meisten bekannt sein. Aber Gurken, Melonen und die Gewürz- und Heilpflanze Ysop? Zu welchen Bibelstellen diese Pflanzen gehören, das haben Konfirmand*innen aus Friedberg bei der Gestaltung eines Bibelgartens herausgefunden.
Biene auf Sonnenblume

27.07.2021 red

Tierisch was los in Sommer-Gottesdiensten

Während der Sommerzeit 2021 feiern einige Gemeinden ihre Gottesdienste zum Themen-Schwerpunkt "Mensch und Tier". Viele Gemeinden bieten zudem ihre Gottesdienste in freier Natur an - umgeben von Vögeln und anderen tierischen Zaungästen. Termine zu Sommer- und Freiluft-Gottesdiensten finden Sie hier.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top