Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Übertragung mit Volker Jung

ZDF-Christvesper kommt Heiligabend aus Hessen-Nassau

EKHN/RahnFernsehübertragung an Heilig AbendFernsehübertragung an Heilig Abend

Zur besten Sendezeit am Heiligen Abend zwischen Nachrichtenmagazin "heute" und Showstar Carmen Nebel zeigt das ZDF die Christvesper aus Hessen-Nassau. Mit dabei auch Kirchenpräsident Volker Jung.

Bildergalerie

Fernsehgottesdienst aus Ingelheim Mit Volker Jung und Anne Waßmann-Böhm Volker Jung predigt im ZDF-Fernsehgottesdienst. Carsten und Iris Lenz in der Ingelheimer Saalkirche. Stimmungsvoll: Christvesper des ZDF aus der Ingelheimer Saalkirche Fernsehgottesdienst in der Ingelheimer Saalkirche Fernsehübertragung an Heilig Abend Saalkirche Ingelheim mit Übertragungswagen
EKHN/RahnFernsehgottesdienst an Heilig Abend mit (v.l.): Kirchenpräsident Volker Jung sowie ddn Ingelheimer Pfarrerinnen Jessica Grünenwald und Anne Waßmann-Böhm.Fernsehgottesdienst an Heilig Abend mit (v.l.): Kirchenpräsident Volker Jung sowie den Ingelheimer Pfarrerinnen Jessica Grünenwald und Anne Waßmann-Böhm.

Auch im Jahr der Corona-Pandemie bleibt der Heiligabend für viele etwas besonders. Sie spüren: Kein Abend ist wie der Heilige Abend. Und keine Nacht ist wie die Christnacht. Ihr Licht kann die Dunkelheit verändern. Von Weihnachten geht schon immer eine besondere Kraft aus.

Christvesper aus Saalkirche Ingelheim

Genau darum geht es im Fernsehgottesdienst des ZDF am Heiligen Abend 2020. Zwischen Nachrichtensendung „heute“ und der Weihnachtsgala von Moderatorin Carmen Nebel zeigt der Mainzer Sender zur besten Sendezeit ab 19.15 Uhr die evangelische Christvesper aus Ingelheim am Rhein.

Feier mit Waßmann-Böhm und Grünenwald

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung sowie die Pfarrerinnen Anne Waßmann-Böhm und Jessica Grünenwald werden den Gottesdienst am 24. Dezember gestalten. Im Mittelpunkt der Feier aus der Ingelheimer Saalkirche steht die Suche danach, wie das hoffnungsvolle Weihnachtslicht auch die dunkle Pandemie-Zeit erhellen kann. Denn Düsternis herrscht derzeit in den Seelen vieler Menschen und auf den Intensivstationen der Krankenhäuser.

Kirchenpräsident will Perspektive zeigen 

Kirchenpräsident Volker Jung will deshalb in seiner Predigt unter anderem der Frage nachgehen, wie sich dies alles durchstehen lässt und welche tröstenden Perspektiven die Weihnachtsbotschaft in der Pandemie geben kann.

Musik mit kleinem Ensemble 

Für die Musik in der ZDF-Feier sorgen Solisten des Kinder- und Jugendchores „canto vocale“ und des Telemann-Chores Ingelheim. Sie singen unter der Leitung von Carsten und Iris Lenz. Beide begleiten auch an Orgel, Klavier und Cembalo den Gottesdienst. Unterstützt werden sie dabei an der Geige von Oliver Wendland. Für die Gesamtkonzeption der Übertragung zeichnet Stephan Fritz verantwortlich. Die Regie führt Manfred Wittelsberger.

Internet-Sonderseite zum Fest
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau hat  angesichts der Corona-Pandemie einen Wegweiser im Internet mit vielen weiteren Medienangeboten und Tipps zu Weihnachten 2020 veröffentlicht:
www.ekhn.de/weihnachten2020

Mehr zum ZDF-Gottesdienst:
www.zdf.fernsehgottesdienst.de
 
Fotos der Proben für den ZDF-Gottesdienst sind hier zum Download erhältlich 
(Quelle: EKHN): https://kirchencloud.kigst.de/index.php/s/IMpgsxfJK8IyUjf

mehr über den ZDF-Weihnachtsgottesdienst am 24. Dezember um 19.15 Uhr

Fernseh-, Online- und Radio-Gottesdienste während der Feiertage

Wegweiser Weihnachten 2020

Ich bin gewiss,
dass weder Tod noch Leben,
weder Engel
noch Mächte noch Gewalten,
weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
weder Hohes noch Tiefes
noch irgendeine andere Kreatur
uns scheiden kann
von der Liebe Gottes,
die in Christus Jesus ist,
unserm Herrn.

to top