Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Asyl

Seit tausenden Jahren ist die Kirche auch ein Zufluchtsort für verfolgte Menschen. Das Kirchenasyl gibt es in Deutschland seit 1983.

21.08.2014 epd/red

Immer mehr Kirchenasyle in Deutschland

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche schaut auf 20 Jahre Arbeit zurück. Sie stellt fest: Die Zahl der Kirchenasyle nimmt stetig zu.
Die Freiwilligen verstehen sich gut. Cihan aus der Türkei (ganz links) und Ariane aus Amerika (ganz rechts) reden Englisch miteinander

24.07.2014 evb

Freiwillige aus der ganzen Welt betreuen Gießener Asylbewerber

In Gießen setzen sich junge Erwachsene für Flüchtlinge ein. Die jungen Freiwilligen kommen aus Südkorea, Spanien oder Japan, die Asylbewerber aus Syrien oder Eritrea. Mit einem Lächeln und Spielzeug finden sie zusammen.
Flüchtlinge haben gleiche Bedingungen wie Häftlinge

11.06.2014 red

Flucht endet im Gefängnis

In der JVA Frankfurt-Preungesheim werden Flüchtlinge gemeinsam mit Sträflingen untergebracht. Der Bundesgerichtshof sagt, das ist unzulässig. Pro Asyl und die Hessische Diakonie fordern eine Freilassung der Flüchtlinge.

04.06.2014 red

Kirche für Aufnahme von mehr syrischen Flüchtlingen

EKHN-Kirchenpräsident Jung und der EKD-Ratsvorsitzende Schneider wollen, dass mehr syrische Flüchtlinge aufgenommen werden. Außerdem sollen Familien zusammen kommen dürfen.
Verkäufer vor dem Haupteingang zu Dura Europos

09.05.2014 epd

Evangelische Gemeinde in Mainz gewährt syrischer Familie Kirchenasyl

Aus Bulgarien nach Deutschland: Immer wieder berichtet das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR von großen Problemen in dem EU-Staat. Daher hat die Mainzer Philippus-Gemeinde die Flüchtlinge aus Syrien bei sich aufgenommen.

03.12.2013 epd

Flüchtlinge ziehen in ehemalige Mainzer Obdachlosensiedlung

Sie dürfen nicht reisen, gute Wohnungen gab es aber auch keine in Mainz. Jetzt will die Stadt Mainz bis zu 130 Asylbewerberber in ehemaligen Obdachlosenunterkünften im Mainzer Norden unterbringen.

15.11.2013 cm

Bevölkerung hilft 22 afrikanischen Flüchtlingen

Sie schliefen wochenlang unter der Brücke – bis die Frankfurter Gemeinde Cantate Domino sie aufnahm. 22 afrikanische Flüchtlinge haben ein Obdach gefunden. Seit dieser Woche leben die Männer in der Gutleutkirche. Dort dürfen sie definitiv bis zum Frühjahr bleiben.
Deutscher Reisepass

23.10.2013 epd

Ämter dürfen Asylbewerbern Leistungen nicht kürzen

Wegen fehlender Ausweispapiere hat die Ausländerbehörde einem Asylbewerber die Unterstützung zusammengestrichen. Dagegen hat er geklagt - mit Erfolg.
Syrische Frau auf der Flucht

09.09.2013 epd

Hessen nimmt zunächst acht syrische Flüchtlinge auf

Der Bürgerkrieg in Syrien spitzt sich immer mehr zu. 5000 Flüchtlinge sollen offiziell in Deutschland aufgenommen werden.

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top