Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Buchmesse

Lutz Seiler hat für seinen Roman „Kruso“ den Deutschen Buchpreis 2014 gewonnen.

07.10.2014 epd

Lutz Seiler erhält Deutschen Buchpreis für „Kruso“

Zum Auftakt der Buchmesse wird in Frankfurt der Deutsche Buchpreis vergeben. In diesem Jahr geht der Preis an den Thüringer Lutz Seiler.

06.10.2014 epd

Martin Schulz hält Laudatio auf Friedenspreisträger Jaron Lanier

Der Präsident des Europäischen Parlaments wird am 12. Oktober den US-amerikanischen Schriftsteller Jaron Lanier ehren.
Christliche Verlage auf der Frankfurter Buchmesse 2013

09.10.2013 sto

Video: Die christlichen Verlage auf der Buchmesse

Auf der Buchmesse 2013 dreht sich alles um das geschriebene Wort. Egal, ob antik, modern oder digital. EKD-Medienbischof Ulrich Fischer besucht die weltgrößte Literaturschau.

09.10.2013 evb

Nicht nur für Erwachsene: Biographie im Comic

Weniger Text, mehr Bild: Die Buchhändler entdecken den Comic als Buch für Erwachsene. Auch religiöse Themen werden behandelt, nach „Bonhoeffer“ gibt es auch die Biografie von „Luther“ in Comic-Form. In Frankreich und Japan sind Comics schon lange als Kunstform etabliert. Auch für religiöse Themen.

09.10.2013 evb

Luther-Biograph Moritz Stetter im Interview

Ein wollüstiger Papst, Dämonen, die unschuldige Reisende anfallen und viel Alkoholgenuß findet man im neuen Graphic Novel „Luther“ von Moritz Stetter. Nach „Bonhoeffer“ porträtiert er bereits zum zweiten Mal einen bekannten Protestanten. An Gott aber glaubt der Autor nicht. Wie er das mit seiner Arbeit zusammenbringt, erklärt er im Interview.

09.10.2013 evb

Vorsicht vor der „Internetfalle“

Gerade ältere Menschen beäugen das Internet und die sozialen Netzwerke misstrauisch, während ihre Kinder und Enkel im Web 2.0 nur selten Berührungsängste verspüren. Welche Gefahren aber birgt das Netz? Darüber klärt das Buch „Die Internetfalle“ von Thomas Köhler auf.

08.10.2013 red

Buchmesse: Gastland Brasilien aus evangelischer Perspektive

Samba und Karneval, Religion und Glaube, wirtschaftliche Entwicklung und Umweltzerstörung, arm und reich: Brasilien, das Gastland der Buchmesse 2013, hat viele Facetten.
Logo: Deutscher Buchpreis 2013

08.10.2013 epd

„Das Ungeheuer“ gewinnt Buchpreis

Zum Auftakt der Buchmesse wird in Frankfurt der Deutsche Buchpreis vergeben. In diesem Jahr geht der Preis an gebürtige Ungarin Terézia Mora. Ihr Roman sei eine lebendige Road-Novel aus dem heutigen Osteuropa.
Buch

08.10.2013 epd

Deutscher Buchpreis wird verliehen

Sechs Finalisten hoffen auf hoch dotierten Preis.

04.09.2013 evb

Brasilianisches Graffiti an Frankfurter Matthäuskirche

Groß und gelb prangt das Graffiti an der Wand der Matthäuskirche. Die Gemeinde freut sich: Denn der Künstler arbeitet im Auftrag der renommierten Kunsthalle Schirn.

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top