Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: EZB

24.03.2015 epd/red

Innenminister verurteilen Gewalt bei Frankfurter Protesten

Ein Sondertreffen in Brüssel zielt auf bessere Verständigung der Polizei bei Großereignissen. Grund dafür sind die Ausschreitungen bei der EZB-Eröffnung in Frankfurt.
Gewalt bei der Blockupy-Demo am 18. März 2015

19.03.2015 epd/red

EKHN kritisiert Gewalt bei Blockupy-Demonstrationen

Der 18. März ist in Frankfurt mit Krawallen gestartet. Am Vormittag vor der EZB-Eröffnung kam es zu Ausschreitungen und Gewalt. Blockupy bedauert die Gewalt, die EKHN kritisiert die Krawalle.
Demonstranten ziehen gemeinsam mit dem DGB durch Frankfurt

18.03.2015 sto

Video: Frankfurt im Ausnahmezustand

Krawall und Gewalt - am Mittwoch starteten die Demonstrationen in Frankfurt mit Ausschreitungen. Dabei waren die meisten nach Frankfurt gekommen, um gegen die Politik der EZB zu demonstrieren.
Wasserwerfer

17.03.2015 sto

Pröpstin ruft zu friedlichem Protest auf

Mahnwachen, Demonstrationen und Proteste: Rund 10.000 Demonstranten werden zur EZB-Eröffnung in Frankfurt erwartet. Laut Pröpstin für Rhein-Main, Gabriele Scherle, sollen sich Christen für ein menschenwürdiges Europa in Frieden einsetzen.
Euro-Zeichen vor der EZB

17.03.2015 epd

Kapitalismusgegner demonstieren anlässlich der Zentralbank-Eröffnungsfeier

Die Aktivisten des Blockupy-Bündnisses wollen am 18. März gegen die Politik in Europa demonstieren.
Rund 1.500 Blockupy-Aktivisten demonstrieren im November 2014 in Frankfurt.

06.03.2015 epd

Hessischer Innenminister warnt vor Gewalt bei Blockupy

Gegen die Gentrifizierung und die Politik der EZB - am 18. März sind zur Zentralbank-Eröffnungsfeier zahlreiche Demonstrationen angekündigt.

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.

Lukas 19, 10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Indars Grasbergs

Zurück zur Webseite >

to top