Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Freundschaft

„In einer Freundschaft geht darum füreinander da zu sein“, sagt Psychologin Jutta Lutzi.

29.07.2015 sto

Interview: Was macht eine Freundschaft aus?

„Ein guter Freund ist das Beste was es gibt auf der Welt“, sangen einst die Comedian Hamonists. Am 30. Juli ist internationaler Tag der Freundschaft. Im Interview erklärt Psychologin Jutta Lutzi vom Zentrum Seelsorge und Beratung: Woran erkenne ich einen Freund?
Gemeinsame Erlebnisse fördern die Freundschaft.

29.07.2015 sto

6 Tipps für eine gute Freundschaft

Gemeinsam lachen, gemeinsam weinen – was ist der Kitt für eine Freundschaft? Psychologin Jutta Lutzi gibt Tipps, damit eine Freundschaft auch Jahrelang funktionieren kann.
Seit vielen Jahren unterhält die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau offizielle Partnerschaften zu Kirchen in Afrika, Asien, Europa und Nordamerika.

29.07.2015 sto

Die EKHN pflegt Freundschaften in die ganze Welt

Kulturen, die aufeinander treffen – bereits seit Jahrzehnten pflegt die EKHN Freundschaften in der ganzen Welt. Ging es am Anfang noch darum, Menschen in Entwicklungsländern zu helfen, blickt das Zentrum Ökumene heute ganz anders auf die Beziehungen.
Manchmal bleibt nichts übrig als zu erkennen: Diese Freundschaft ist zu Ende.

29.07.2015 sto

Wenn Freundschaften zerbrechen

Nicht nur Partnerschaften können in die Brüche gehen, auch in Freundschaften kann es heißen „Es ist aus“. Was tun, wenn eine Freundschaft kaputt geht? Kann sie noch gerettet werden?
Parcour in sankpeter

23.09.2014 red

Freunde treffen - nur noch im Netz?

Jugendliche hängen nur noch vor dem Bildschirm und unternehmen nichts mehr mit Freunden, schon gar nicht draußen - soweit das Klischee. Und auch die Studie „Freizeitmonitor 2014“ sagt: Am meisten beschäftigen sich die Deutschen mit den Medien, Freunde treffen wir immer weniger.

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück,
der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.

Lukas 9, 62

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stellalevi

Zurück zur Webseite >

to top