Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Gesundheit

EKD-Ratsvorsitzender Bischof Heinrich Bedford-Strohm

25.05.2020 epd

Bedford-Strohm: Corona-Krise wird fundamentale Folgen haben

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, prophezeit gesellschaftliche Veränderungen durch die Folgen der Corona-Pandemie. In einem Gastbeitrag in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" schreibt er, die Corona-Krise werde "fundamentale Folgen für die sozialpsychologischen, sozialkulturellen und sozialspirituellen Tiefenstrukturen unserer Gesellschaft haben".

13.05.2020 ds_rk

Maskennähen im Stadtjugendpfarramt

Mitarbeitende der Jugend- und Seniorenarbeit nähen zurzeit im Stadtjugendpfarramt Masken und schenken diese der Wohnsitzlosenhilfe der Diakonie. Weitere Masken werden im Kirchenladen gegen eine Spende für die Seenotrettung verkauft.
Menschen mit Demenz sind für Familie und Ehrenamtliche keine einfache Aufgabe.

18.02.2015 epd

Soziologe Gronemeyer: „Es gibt keine guten Antworten auf Demenz“

Was gehört zum Altern dazu? In Deutschland fällt immer häufiger die Diagnose: Demenz. Das stellt die Gesellschaft vor neue Herausforderungen.

28.01.2015 epd

Gröhe: Gesetz zu neuem Pflegebedürftigkeitsbegriff im Sommer

Bislang gibt es drei Pflegestufen. Bis 2017 sollen es fünf werden, um die Einstufung von Patienten individueller zu gestalten.
Die Diakonie Katastrophenhilfe sammelt Spenden für die medizinische Hilfe in Liberia.

15.08.2014 sto

Fürbitte für Ebola-Erkrankte

Die Ebola-Epidemie wütet in Afrika schlimmer als angenommen. Mehr als Tausend Menschen sind bereits gestorben.
Ein Flugzeug fliegt über Landschaften

19.05.2014 epd

Video: 100. Montagsdemo gegen Fluglärm - Kein Ende des Protests

Jeden Montag machen sich Fluglärmgegner auf den Weg zum Frankfurter Flughafen. Es ist schon die 100. Montagsdemo im Terminal 1.

11.12.2013 epd

Weniger Methadon-Patienten in Hessen

In Hessen ist erstmals seit Jahren wieder die Zahl der Drogenabhängigen zurückgegangen, die an Methadon-Programmen teilnehmen.
Alkoholflaschen in einer Bar

31.10.2013 epd

Großstädte wollen nachts ein Alkohol-Verkaufsverbot

Es ist eine Initiative gegen den Missbrauch von Alkohol - ein nächtliches Verkaufsverbot soll dem sogenannten Koma-Saufen bei Jugendlichen vorbeugen.
Arzt und Patient

23.10.2013 rh

Was heilt?

Alternativen Heilmethoden sind im Trend. Wissenschaftlich belegt ist, dass Meditation einen positiven Einfluss bei Depressionen hat. Und so lädt die evangelische Kirche in Groß-Umstadt am 26. Oktober zum Kongress „Spiritualität und Wissenschaft im Gespräch“ ein.

16.10.2013 red

Heilungskongress sucht Gespräch zwischen Spiritualität und Wissenschaft

Infektionskrankheiten wie Masern oder Tuberkulose haben heute ihren Schrecken verloren. Die Schulmedizin hat in den letzten Jahrhunderten und Jahrzehnten große Fortschritte gemacht, doch alternative Heilmethoden kommen immer mehr ins Gespräch.

Unser Glaube kann davon ausgehen,
dass Gott mit seiner ganzen Kraft
bei den Schwachen auf uns wartet.

to top