Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Gewalt

Talk über Hass und Gewalt in der ZeitKirche auf dem Hessentag

16.06.2017 fk

„Das Problem ist, dass wir nicht widersprechen!“

Über beleidigende und hasserfüllte Kommentare in den sozialen Medien haben Prominente wie Michel Friedman in einer Talkrunde auf dem Hessentag gesprochen. Sie äußerten auch Vorschläge, wie auf Hass und Gewalt reagiert werden könne.
Hier stand früher das World Trade Center

09.09.2016 evb

11. September: Eine Antwort auf den Hass und die Verzweiflung

Die Anschläge haben zunächst den Glauben von Reverend Palmer erschüttert, der in der EKHN-Partnerkirche in New York arbeitet. Doch dann kam ihm der Gedanke, dass dahinter Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit stecken. Und genau hier setzt er mit einer hoffnungsvollen Vision an.
Stop zu Gewalt gegen Frauen.

29.07.2016 cm

Neue Mindeststandards für den Schutz vor Gewalt

„Flüchtlingsfrauen und Kinder brauchen besonderen Schutz und spezielle Angebote“, sagt Maria Loheide zu den neuen Mindeststandards für Flüchtlingseinrichtungen. Sie ist der Vorstand der Sozialpolitik der Diakonie Deutschland.
Blume im Sonnenuntergang.

25.07.2016 epd

Kriminologin: „Sie suchen den 'großen Abgang'“

Für Kriminologin Britta Bannenberg entspricht der Amokläufer von München dem typischen Täterprofil. Im Gespräch erklärt sie warum. Außerdem beantwortet die Kriminologin die Frage, ob gewaltverherrlichende Computerspiele im Zusammenhang mit solch einer Tat stehen.

22.07.2016 sto

Gebet zur Schießerei in München

In München sind in einem Einkaufszentrum durch Schüsse neun Menschen getötet worden. Die Polizei geht von einem Einzeltäter aus.

29.04.2016 red

Diakonie Hessen: Wertschätzung und Liebe statt Gewalt und Vernachlässigung

Der neue Diakonie-Chef Horst Rühl betont, „Gewalt in der Erziehung darf nicht gesellschaftsfähig sein“. Zum Tag für gewaltfreie Erziehung betont er, dass „Kinder, die Gewalt erleben, oft selbst gewalttätig werden“.
Bingen bei Nacht

07.04.2016 epd

Sechs Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Hotel gebrannt, in dem auch Flüchtlinge untergebracht waren. Vier Bewohner wurden verletzt, die Polizei ermittelt. Hakenkreuze am Gebäude weisen auf einen möglichen rechtsradikalen Hintergrund hin.

15.01.2016 sto

Frauenverband begrüßt schärferes Sexualstrafrecht

Der Landesverband Evangelische Frauen in Hessen Nassau verurteilt Gewalt gegen Frauen und begrüßt die Initiative der Bundesregierung, das Sexualstrafrecht zu überarbeiten.

07.01.2016 krebs

Der Rechtsstaat steht gegen Gewalt und Rassismus

Kirchenpräsident Jung äußert sich in der aktuellen Debatte über Ausschreitungen an Silvester. Er tritt für eine entschiedene Verteidigung des Rechtsstaates und seiner Prinzipien ein.
Engagiertes Gespräch im Martin-Luther-Haus Oppenheim. V.l.n.r  Pfarrerin Manuela Rimbach-Sator, Ministerpräsidenten Malu Dreyer, Staatsministerin Doris Ahnen.

07.01.2016 epd/red

Ministerpräsidentin verurteilt Übergriffe gegen Frauen

„Lebendige Gemeinden sind ein wichtiger Bestandteil für die Lebensqualität in unserem Land“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrem Besuch in der Oppenheimer Kirchengemeinde. Außerdem fordert die Ministerpräsidentin nach den Übergriffen in der Silvesternacht eine harte Bestrafung der Täter.

Gib uns Vertrauen, Gott, in diesen Zeiten.
Gelassenheit, Besonnenheit und Mut.
Und gib uns Freundlichkeit. Die soll sich ausbreiten.
In unseren Herzen und in unserem Land und überhaupt.

(Doris Joachim)

Doris Joachim

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stockam

Zurück zur Webseite >

to top