Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Konfirmandenunterricht

Die App KonApp richtet sich an Konfirmandengruppen und ihre Betreuer

10.07.2020 evb

Corona sorgt für großes Interesse an Konfi-App

Seit Beginn der Corona-Krise haben sich die Downloadzahlen der KonApp, der App für die Konfirmanden-Arbeit, mehr als verdoppelt. Mit einem nächsten Update für neue Funktionen, mit zusätzlichen Inhalten und einem digitalen Schulungsangebot für Leitende in der Konfi-Arbeit setzt die Deutsche Bibelgesellschaft das Projekt fort.
Konfirmandenunterricht in der Niersteiner Martinskirche

19.06.2020 b_leone

Vom Videochat zum meditativen Gottesdienst

Wie kann in Corona-Zeiten ein regulärer Konfirmandenunterricht sichergestellt werden? Pfarrer Michael Graebsch, Pfarrer Gerhard Fitting und CVJM-Jugendreferentin Heike Fetzer gingen neue Wege und verlagerten kurzerhand den "Konfi-Unterricht" in die digitale Welt.
Jutta Schlösser, die 1972 konfirmiert wurde, sitzt neben Leo Hilgart. Beide befinden sich in einer Interview-Situation.

22.02.2019 red

Offene Diskussionen statt Streiche und Strafen (mit Video)

Dieser Ingelheimer Konfijahrgang hatte es faustdick hinter den Ohren. Die Jugendlichen läuteten im Jahr 1951 einfach selbst die Kirchenglocken, um auf sich aufmerksam zu machen - sie waren im Glockenturm eingesperrt. Das hatte Konsequenzen. Kirchenmitglieder, die vor über 60 Jahren konfirmiert wurden, berichten: "Die Pfarrer sind damals deutlich strenger gewesen." Da hat sich inzwischen einiges geändert.

In der Konzentration auf das, was ist,
kann sich so etwas wie ein Raum öffnen,
ein Gewahrsam schärfen für die Gegenwart Gottes.

(Carsten Tag)

Carsten Tag

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / rusm

Zurück zur Webseite >

to top