Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Kunst

"Bevor ich sterbe, möchte ich..."

28.09.2016 red

Sorgen und Wünsche auf dem Friedhof erzählen

„Bevor ich sterbe, möchte ich …“ - auf dem Neuen Friedhof in Offenbach, können Besucherinnen und Besucher diesen Satz jetzt vollenden. Der Verein „Treffpunkt Friedhof“ hat dies möglich gemacht.
Stadtkirche Darmstadt

21.07.2016 krebs

Gewinnerinnen und Gewinner für neuen evangelischen Kunstpreis stehen fest

Die jungen Künstler Daniela Kneip Velescu, Georg Lutz und Lisa Weber siegen bei der "kunstinitiative2017" können damit drei Kirchen mit ihren Ideen zum Thema Gnade ausstatten. Mit dem Preisgeld von je 15.000 Euro werden die prämierten Ideen nun bis 30. April 2017 realisiert.
365 Mal Bibel im Bild bei der Deutschen Bibelgesellschaft

30.10.2014 sto

Die Bibel als Kommunikationsmedium im Mittelpunkt

Buchdruck und Luthers Thesenanschlag haben die Kommunikation der Menschen nachhaltig verändert. Welche Bilder haben dabei eine Rolle gespielt und welche Bilder setzen sich auch heute noch mit den biblischen Geschichten auseinander? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das neue Themenjahr der EKD „Reformation – Bild und Bibel“.
Detailaufnahme „Gier frisst: Vertrauen“

26.07.2014 epd

Jugendliche fleddern Geld-Skulptur für Obdachlosen

„Gier frisst: Vertrauen“ lautete das Experiment von Ralf Kopp. Mit zahlreichen Cent-Münzen hatte er das Wort „Vertrauen“ vor der Frankfurter Katharinenkirche ausgelegt. Doch ein Teil des Geldes wurde nicht aus Gier, sondern aus Hilfsbereitschaft weggenommen.
Ralf Kopp legt mit 540 Euro das Wort Vertrauen vor der Katharinenkirche aus.

17.07.2014 sto

Video: Hunderte Euro liegen auf der Straße

Tausende 1-Cent-Stücke liegen vor der Frankfurter Katharinenkirche. Mit dem Geld hat der Künstler Ralf Kopp das Wort Vertrauen ausgelegt. Zwei Wochen sollte die Skulptur mitten in der Einkaufsmeile liegen bleiben. Nach einer Nacht war das Geld weg.
Exponat in der Jaffa-Ausstellung

07.05.2014 sto

Frankfurt und Offenbach feiern Nacht der Museen

Fast 50 Museen in Frankfurt und Offenbach laden am 10. Mai zur Nacht der Museen ein. Konzerte, Lesungen, Führungen oder Shows – der Abend bietet mehr als einen gewöhnlichen Museumsbesuch. Mit dabei: Das Bibelhaus Erlebnismuseum. Hier rückt die Hafenstadt Jaffa in den Mittelpunkt.

29.01.2014 evb

Kunst im Kontext: Ein Werk aus zwei Perspektiven betrachten

Kunst und Religion sind eng miteinander verbunden. Von den Anfängen der Kirche über das Mittelalter bis hin zu Künstlern wie Gaudí gab es viele Künstler, die für die Kirche gearbeitet haben. Und auch heute findet sich in fast jeder Kirche mindestens ein Kunstwerk. Was genau diese Beziehung für die Werke bedeutet, erfahren die Besucher bei speziellen Führungen im Frankfurter Städel mit zweifacher Sichtweise.

26.11.2013 epd

Ausstellung über NS-Kunstpolitik in Frankfurt

Der Fall des Münchener Kunsterben Gurlitt machte Schlagzeilen. Wie aber war das genau mit der Kunst im Dritten Reich? Mit dieser Frage becshäftigt sich das Jüdische Museum in Frankfurt.
Aktion: „Jedem Kind seine Kunst“

24.09.2013 epd

Große Nachfrage nach Künstlerprojekten an Schulen

Welcher Künstler soll an unsere Schule kommen? Mit Hilfe der Aktion „Jedem Kind seine Kunst“ steht in Rheinland-Pfalz ein Künstlerpool zur Verfügung.

04.09.2013 evb

Brasilianisches Graffiti an Frankfurter Matthäuskirche

Groß und gelb prangt das Graffiti an der Wand der Matthäuskirche. Die Gemeinde freut sich: Denn der Künstler arbeitet im Auftrag der renommierten Kunsthalle Schirn.

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top