Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Lärm

Karl-Heinz Schell, Dekan des Evangelischen Dekanates Odenwald, ist schon abgestiegen nach der Motorrad-Fahrt mit Reinhold Hoffmann, Gemeindepfarrer von Rothenberg und stellvertretender Dekan

27.06.2018 evb

Einwohner gegen Biker - Pfarrer vermittelt

Das idyllische Mossautal ist bei Motorradfahrern beliebt – aber nicht alle Motorradfahrer bei den Einwohnern des Mossautals. Mit Plakaten protestieren sie gegen Biker auf lauten Maschinen. Ein Pfarrer – selbst Anwohner und Motorradfahrer zugleich - will vermitteln.

07.03.2016 epd

Mobile Stille – vom Lärm erholen

Dem Lärm entfliehen: Mit dem „Stille-Trullo“ soll das möglich werden. Nach der Premiere auf dem Kirchentag soll die mobile Ruhe-Oase nun auf Tour durch Kirchengemeinden der EKHN gehen.
Bürgerinitiativen gegen Fluglärm protestieren auf der Herbstsynode der EKHN.

20.11.2014 vr

Flughafen: Lärm bleibt Thema in der Kirche

Religiöse Belange bei Planungen stärker beachten.
Ein Flugzeug fliegt über Landschaften

19.05.2014 epd

Video: 100. Montagsdemo gegen Fluglärm - Kein Ende des Protests

Jeden Montag machen sich Fluglärmgegner auf den Weg zum Frankfurter Flughafen. Es ist schon die 100. Montagsdemo im Terminal 1.
Mahnwache am Internationalen Tag gegen Läem

30.04.2014 red

Video: Internationaler Tag gegen Lärm

Autos, Laster, Züge oder Flugzeuge - immer mehr Menschen sehnen sich nach Ruhe. Am Internationalen Tag gegen Lärm demonstrieren die Geschädigten weltweit. Auch in Frankfurt.
Erfinderin der Lärm-Box im Gespräch mit KP Jung

03.05.2013 red

Video: Hessischen Lärm nach Hamburg tragen

Egal ob Fluglärm, Bahnlärm oder Verkehrslärm: Irgendwann wird der Krach unerträglich. Innerhalb der EKHN haben sich mehrere Bürgerinitiativen zusammengeschlossen um sich gegen das Verkehrsgetöse zu wehren. Mit einer Lärm-Box zeigen sie den Kirchentagsbesuchern, was sie täglich ertragen müssen.

03.05.2013 sto

Kein Raum für Stille beim Markt der Möglichkeiten

Autos, Züge oder Flugzeuge: Lärm kann überall sein. Dies zeigt die Lärm-Box der Initiativen gegen Verkehrslärm auf dem Kirchentag in Hamburg. Mitten auf der Messe haben die Initiatoren einen Ort geschaffen, an dem laute Geräusche eine große Rolle spielen.

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.

Lukas 19, 10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / hudiemm

Zurück zur Webseite >

to top