Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Pflege

EKD-Ratsvorsitzender Bischof Heinrich Bedford-Strohm

25.05.2020 epd

Bedford-Strohm: Corona-Krise wird fundamentale Folgen haben

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, prophezeit gesellschaftliche Veränderungen durch die Folgen der Corona-Pandemie. In einem Gastbeitrag in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" schreibt er, die Corona-Krise werde "fundamentale Folgen für die sozialpsychologischen, sozialkulturellen und sozialspirituellen Tiefenstrukturen unserer Gesellschaft haben".
Pflegerin mit Seniorin

11.05.2020 red

Kirche und Diakonie fordern nachhaltige Verbesserungen für Pflegende

Pflegerinnen und Pfleger leisten aufgrund der Corona-Krise Unvorstellbares. Dieses Engagement würdigt die Diakonie-Hessen mit mehreren Aktionen. Dabei wird auch diskutiert, wie sich die Bonus-Zahlung für Pflegende umsetzen lässt. Zudem wird gefordert, die Sozialsysteme nachhaltig zu stärken.
Wohnbereichsleiterin Nadine Obermaier und Pflegedienstleiterin Ulrike Köppen vom EVIM Seniorenzentrum Mainz Kostheim sitzen auf einem Sofa im Seniorenzentrum.

16.04.2020 ste

Pflege ohne Nähe kaum möglich

„Halten Sie Abstand!“ Die große Regel dieser Tage ist überall zu lesen und zu hören. Aber: Möglich ist das nicht überall. In Pflege- und Altenhilfeeinrichtungen können die Bewohnerinnen und Bewohner ohne körperliche Nähe kaum betreut werden. Doch die Pflegerinnen und Pfleger des EVIM-Seniorenzentrums stellen sich ihrer Verantwortung. Zudem stellen sie Forderungen an die Politik.

06.06.2019 red

Diakonie Hessen hofft auf bessere Bedingungen in der Pflege

Die Konzertierte Aktion Pflege der Bundesregierung hat der Pflege sehr viel politische und öffentliche Aufmerksamkeit beschert.
Seniorin im Altenheim

27.02.2019 epd

Evangelische Bank erwartet Investitionswelle bei Pflegeheimen

Knapp die Hälfte der Geschäftsführer von Pflegeheimen will laut einer Umfrage der Evangelischen Bank in naher Zukunft die Gebäude sanieren, aus- oder umbauen.
Die meisten Heime haben zu wenig Pflegekräfte

12.02.2019 evb

Studie: Wartelisten und Personalmangel in Pflegeheimen

Wartelisten für angehende Bewohner und viele freie Stellen für qualifizierte Bewerber – so sieht die Situation in vielen Pflegeheimen aus. Höhere Gehälter für Fachkräfte sind aber nicht zu erwarten.
In Wiesbaden werden bereits erste Erfahrungen mit Flüchtlingen in der Altenpflege gesammelt.

30.07.2015 epd

Modellversuch: Asylbewerber als Altenpfleger

„Flüchtlinge in die Pflege“ ist bisher nur ein leerer Satz in der Diskussion um Arbeitsangebote für Asylbewerber. Aber wie viel Potenzial hat die Idee? In Wiesbaden werden erste Erfahrungen gesammelt.
Im Jahresbericht beschreibt das rheinland-pfälzische Landesamt für Soziales nur wenige Problemfälle bei Pflegeheimen.

17.07.2015 epd

Rheinland-Pfalz: Nur wenige Pflegeheime sind echte Problemfälle 

Die meisten Altenpflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz bestehen den Test durch das Landessozialamt. Doch was tun bei erheblichen Mängeln?
Angebot an die Diakonie- und Sozialstationen - eine Trägerschaft durch die EKHN

24.04.2015 vr

Mehr Hilfen: „Diakoniestationen zukunftssicher machen“

Kirchensynode berät über Unterstützung für Diakonie- und Sozialstationen.
Die Zahl der Pflegebedürftigen soll weiter steigen, sagen Experten

20.02.2015 epd

Mehr Pflegebedürftige in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gibt es immer mehr Menschen, die gepflegt werden. Die Zahl soll in den kommenden Jahren weiter steigen.

Gut:
Das heißt für mich -
frei und befreit von allem,
was ich aus Angst und Ärger tief
in mir vergraben habe.

to top