Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Völkermord

In Gießen erinnern Christen an die ermordeten Armenier 1915.

24.04.2015 epd

Armenier fordern Anerkennung des Völkermordes

Vor 100 Jahren starben beim Massaker an Armeniern zahlreiche Menschen. Die Bundesregierung vermeidet das Wort Völkermord.
Armenien - Gedenkstätte

21.04.2015 vr

„Völkermord an Armeniern endlich aufarbeiten“

Kirchenpräsident Volker Jung und Bischof Martin Hein kritisieren den Umgang mit dem Genozid in der Türkei scharf und weisen die Bundesrepublik auf ihre Verantwortung hin. Zudem regen sie Gemeinden zum Gedenken an. Der Beginn des Völkermords in der Türkei jährt sich am 24. April zum 100. Mal.
Massengrab in Butare

06.04.2014 epd

Völkermord in Ruanda wirkt heute noch auf das Land

Der Genozid in Ruanda hat die Gesellschaft gespalten, das Land zerstört und Nachbarn zu Feinden gemacht. Das prägt auch heute noch das Land, sagt Historiker Kimonyo.
Flagge von Ruanda

06.04.2014 epd

Welle der Hilfsbereitschaft rettete Beziehung mit Ruanda

Die Beziehung zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda wurde 1994 auf eine harte Probe gestellt. Der Kontakt zwischen den Partnerländern wäre an dem Völkermord beinahe zu Grunde gegangen.

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top