Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Wiedervereinigung

Jutta Fleck mit Tochter Beate Gallus.

03.10.2015 cm

„Mami gib‘ nicht auf!“ – das Mutmacher-Herz gibt Kraft

Jutta Fleck, bekannt als „Die Frau vom Checkpoint Charlie“, war sechs Jahre von ihren Töchtern getrennt. Der Grund damals: Sie will aus der DDR flüchten, wird erwischt und inhaftiert. Mit vielen Protest-Aktionen kämpft sie dafür, ihre zwei Kinder wiedersehen zu können.
Geboren zwischen dem 9. November 1989 und dem 3. Oktober 1990 – nicht nur Deutschland feiert einen 25. Geburtstag.

03.10.2015 sto

Video: 25-Jährige blicken auf 25 Jahre Deutsche Einheit

Am 3. Oktober feiert Deutschland 25 Jahre Wiedervereinigung. Wer diesen Umbruch erlebt hat, kann sich noch gut an die Mauer erinnern. Doch wie geht es denjenigen, die in dieser Zeit geboren wurden? Geboren im „Wendejahr“: In der Dokumentation #Wendekinder erzählen 25-Jährige, ob Deutschland wiedervereint ist.
25 Jahre Deutsche Einheit - Das Jahr 1990

02.10.2015 epd

Bürgerfest zu „25 Jahre deutsche Einheit“ in Frankfurt begonnen

Video-Szenen der Wiedervereinigung, Jetski und Feuerwerk am Samstag: Das zentrale Fest zur Feier der Wiedervereinigung Deutschlands vor 25 Jahren hat in Frankfurt am Main bei strahlendem Sonnenschein begonnen. Zu der Feier am Freitag, Samstag und Sonntag werden bis zu einer Million Besucher erwartet.
Kamerabild im Dom mit Jung und Grothe

02.10.2015 vr

„Liebe überwindet Grenzen“: ARD-Gottesdienst zu 25 Jahren Deutsche Einheit

Aus dem Frankfurter Kaiserdom überträgt die ARD am Samstag ab 10 Uhr den Festgottesdienst zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands. Die Predigt hält Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung. Als Gäste werden neben Bundespräsident Joachim Gauck auch Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie zahlreiche weitere hochrangige Repräsentanten aus Politik und Gesellschaft erwartet. Geprobt wurde schon einmal am Freitag.
Zum 3. Oktober wird in Frankfurt ein Bürgerfest gefeiert.

20.05.2015 epd

25 Jahre Einheit wird in Frankfurt groß gefeiert

Der 3. Oktober wird in diesem Jahr Frankfurt in einen Ausnahmezustand versetzen. Erwartet werden nicht nur eine Million Besucher, sondern auch Prominente wie Bundespräsident Joachim Gauck, Altkanzler Helmut Kohl und der ehemalige russische Präsident Michail Gorbatschow.

17.02.2015 evb

Schüler für Postkartenaktion zum 3. Oktober gesucht

Was bedeutet „Deutschsein“ für heute? Dazu plant die Evangelische Akademie eine Ausstellung, in der Jugendliche aus Hessen und Thüringen zu Wort kommen.
Rasmus Bertram kämpfte in Leipzig für Frieden und Demokratie

13.10.2014 sto

Video: EKHN-Pfarrer bei Leipziger Montagsdemo vor 25 Jahren

„Wir waren gefangen und kommen hier nicht raus“, sagt Rasmus Bertram über sein Leben in der ehemaligen DDR. Nur wenige Oasen erlaubten freies Denken. Für den heutigen Pfarrer war dies die Kirche.

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Daniel 9, 18

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top