Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Soziales und Politik

20.08.2019 bj

„Wir werden eingeschüchtert und kriminalisiert“

Wenn es um Asylpolitik geht, ist der Ton zwischen Staat und Kirchen rauer geworden. Der Streit um das Kirchenasyl in Rheinland-Pfalz hat im Sommer vor einem Jahr bundesweit für Aufsehen gesorgt. Bis heute gibt es Hausdurchsuchungen und Ermittlungsverfahren. Auch Friedrich Vetter, der sich ehrenamtlich für Flüchtlinge in Mainz engagiert, ist davon betroffen.
Die Pflege verlangt den Angehörigen viel ab

15.08.2019 red

Pflege: Diakonie für Entlastung von Angehörigen

Die Diakonie begrüßt die geplante Entlastung von Angehörigen bei der Pflege und besseren Zugang zum Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen.
Vielfalt: Buntes Fenster in der Diakoniekirche Weißfrauen in Frankfurt

15.08.2019 evb

Feldmann eröffnet Bahnhofsviertelnacht im Hof des Diakoniezentrums Weser 5

Musik, Gebet, Essen und ein Raum zum Durchatmen – die Häuser der Diakonie im Bahnhofsviertel bieten ein vielseitiges Programm für alle.

12.08.2019 epd

Mit Haut und Haaren - Kirchen reagieren mit Beauftragten auf gesellschaftliche Trends

Gewinnt ein Thema für die Kirchen an Bedeutung oder liegt ihnen der Kontakt zu einer Organisation am Herzen, dann greifen sie zu einem flexiblen Mittel: Sie benennen Beauftragte.
Jenna Reibold

07.08.2019 red

Aktionen für bedürftige Kinder zum Schulstart

Für den Schulstart ihrer Kinder greifen Eltern etwas tiefer in die Tasche: Schulranzen, Mäppchen, Füller, Hefte werden angeschafft. Gerade bedürftige Familien stoßen da schnell an ihre finanziellen Grenzen. Deshalb gibt es mehrere Aktionen, die helfen. So zum Beispiel die Schul-Tafel im Kreis Groß-Gerau oder die Aktion "Federmäppchen" in Wiesbaden und Darmstadt.
Besonders Frauen sind von Altersarmut betroffen.

06.08.2019 pwb

Arbeitshilfe für einen Gottesdienst zum Thema Armut im Alter

Die diesjährige Arbeitshilfe zum Diakoniesonntag am 15. September 2019 will dazu anregen, die Armut im Alter zum Thema in unseren Kirchen zu machen und die Augen zu öffnen für ein Problem, das längst in unseren Gemeinden angekommen ist.
Zwei Polizisten, einer mit kugelsicherer Weste, der andere mit einem Gewehr bewaffnet.

06.08.2019 vr

Kaschmir: Aufruf zu Gebeten und Solidarität

Angesichts der angespannten politischen Lage in Kaschmir und einer engen Partnerschaft mit der nordindischen Region hat das evangelische Zentrum Oekumene am Dienstag (6. August) in Frankfurt am Main Gemeinden zu Fürbitten und Solidaritätsbekundungen aufgerufen.

02.08.2019 bj

Die eigene Zukunft in die Hand nehmen

Beim Mentoring-Programm „Rückenwind im Job“ des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach treffen Frauen aus unterschiedlichen Lebenslagen und Kulturen zusammen. Nach fünf Jahren endet das erfolgreiche Projekt. In Hessen-Nassau gibt es jedoch weiterhin Initiativen mit Ehrenamtlichen, die Menschen beim Berufseinstieg unterstützen.
Kinder ziehen gemeinsam an einem Ende eines Taus.

29.07.2019 pwb

Herbstsammlung im September

Mit Haus- und Straßensammlungen unterstützen die evangelischen Kirchengemeinden die Arbeit der Diakonie. Vom 14. bis 24. September 2019 findet in Hessen und Rheinland-Pfalz die Herbstsammlung statt. Die Diakonie Hessen bittet um Ihre Unterstützung.
Holzthermometer zeigt knapp 40 Grad Celsius an.

24.07.2019 sto

Bei Hitze helfen

Temperaturen über 30 Grad machen vielen Menschen zu schaffen. Besonders betroffen sind Kinder, alte und kranke Menschen. Aber wohnungslose Menschen, die sich selten zurückziehen können. Tipps fürs eigene Wohlbefinden, und was Passanten für Hitze-Betroffene tun können.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top