Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Soziales und Politik

Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bekam Peter Ruf, Präses des Evangelischen Dekanats Kronberg, am 2. Juli den Ehrenbrief des Landes Hessen von Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises, überreicht.

03.07.2019 nh

Präses Peter Ruf erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bekam Peter Ruf, Präses des Evangelischen Dekanats Kronberg, am 2. Juli den Ehrenbrief des Landes Hessen von Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises, überreicht.
EKD-Ratsvorsitzender Bischof Heinrich Bedford-Strohm

03.07.2019 red

EKD-Ratsvorsitzender fordert verlässliche Regeln für Seenotrettung von Migranten

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm zeigte sich erleichtert darüber, dass der Hausarrest für die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete aufgehoben wurde. Jetzt fordert er die Politik dazu auf, die Anlandung von geretteten Menschen und ihre Verteilung auf aufnahmebereite Länder verlässlich zu regeln.
Gruppenfoto

28.06.2019 hjb

Beratung: Schöne Ferien statt Lernstress

Manche Ansprechpartner in den Evangelischen Beratungsstellen bemerken, dass Ihnen zunehmend Jugendliche und ihre Familie begegnen, die mit den Leistungsanforderungen der Schule kämpfen. Doch das sollte nicht auch noch die Sommerferien beeinträchtigen.

28.06.2019 red

Zuhause statt im Krankenhaus: Mobile Kinderkrankenpflege – Leuchtturmprojekt der Diakonie

Kranke Kinder brauchen auch Profis: Wenn Kinder und Jugendliche Pflege benötigen, ist das besonders anspruchsvoll. In Frankfurt gibt es die mobile Kinderkrankenpflege, aber damit ist sie eine Ausnahme. Die Diakonie Hessen schlägt ein landesweit angelegtes Aktionsprogramm zur Sicherung der häuslichen Kinderintensivpflege vor.
500-Euro-Blüte

28.06.2019 red

Gehälter bei der Diakonie Hessen steigen

Die Arbeitsrechtliche Kommission der Diakonie Hessen hat am 27. Juni 2019 auf ihrer Sitzung in Frankfurt Entgelterhöhungen für die Einrichtungen im Bereich der Diakonie Hessen beschlossen. Die formale Beschlussfassung dazu soll auf der Sitzung im Juli erfolgen.
Demokratie stärken

25.06.2019 red

Was tun bei rechtspopulistischen Äußerungen?

Wenn Unsagbares gesagt wird, fühlen sich Gesprächspartner oft erst einmal vor den Kopf gestoßen. Auch in evangelischen Kirchengemeinden, in der Seelsorge und der Pflege begegnen Mitarbeitende der Kirche und der Diakonie immer wieder rechtspopulistischen und rechtsextremen Äußerungen. Deshalb haben die evangelische Kirche und Diakonie mehrere Broschüren zur Orientierung veröffentlicht.
Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) im Gespräch mit ESZ-Redakteurin Andrea Seeger

21.06.2019 red

Promi-Interviews auf dem Roten Sofa

Das Rote Sofa der Kirchenpresse ist in mehr als zwei Jahrzehnten zum festen Bestandteil jedes Deutschen Evangelischen Kirchentags geworden. Redakteurinnen und Redakteure interviewen dort im Halbstundentakt Prominente aus Kirche, Politik und Gesellschaft.
Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) im Gespräch mit ESZ-Redakteurin Andrea Seeger

20.06.2019 epd/red

"Es gibt Werte, die muss man nicht diskutieren"

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat angesichts rechtsextremistischer Gefahren an die Verbindlichkeit des Grundgesetzes erinnert. Weitere Themen auf dem Kirchentag waren Digitalisierung, Antisemitismus, Klimaschutz und Fake News.
Zerbrochenes Glas

10.06.2019 red

Gegen Missbrauch vorgehen

Die evangelsiche Kirche engagiert sich mit zahlreichen Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt. Dennoch sind Fälle von sexuellem Missbrauch bekannt geworden. Eine Service-Seite informiert darüber, wohin sich Betroffene wenden können und was die hessen-nassauische Kirche unternimmt.

06.06.2019 red

Diakonie Hessen hofft auf bessere Bedingungen in der Pflege

Die Konzertierte Aktion Pflege der Bundesregierung hat der Pflege sehr viel politische und öffentliche Aufmerksamkeit beschert.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top