Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Aktuelles über den Sonntag

Demonstanten halten Liegestühle hoch

05.04.2016 pwb

Predigthilfe zum Tag der Arbeit

Der 1. Mai (Tag der Arbeit) fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Eine gute Gelegenheit, den Sonntagsschutz und das Verhältnis von Ruhe- und Arbeitszeit zum Thema eines Gottesdienstes zu machen. Eine theologische Orientierung und eine Broschüre des KDA geben dafür Impulse.
Sonntags nicht immer geschlossen ...

05.04.2016 epd/red

„Allianz für den freien Sonntag" appelliert an Kommunen

Die „Allianz für den freien Sonntag" hat an alle hessischen Kommunen appelliert, die neue Rechtsprechung zur sonntäglichen Ladenöffnung zu beherzigen und bereits erlassene oder ausstehende Allgemeinverfügungen zu überprüfen.

18.12.2015 bbiew

Keine Sonntagsöffnung ohne Anlass

Das Evangelische Dekanat Bergstraße begrüßt die Entscheidung des Hessischen Landtags, keine Ladenöffnung an Sonntagen ohne konkreten Anlass zu ermöglichen. „Das ist ein wichtiges Signal für den Schutz des Sonntags“, sagte Dekan Arno Kreh.
Sonntags nicht immer geschlossen ...

17.12.2015 epd

Landesregierung Hessen gegen leichtere Sonntagsöffnung

Sozialminister Grüttner von der CDU betont: Es gibt für Geschäfte keine Sonntagsöffnung ohne konkreten Anlass. Nur um die Kunden Sonntags anzulocken, dürfe es keine erfunden Feste geben.
Portraits

19.11.2015 rh

Mit Video: Wurzeln im Judentum bereichern christlichen Glauben

Am Begriff des Sabbats zeigt EKHN-Präses Dr. Ulrich Oelschläger wie die jüdische Sichtweise die Bedeutung des sonntäglichen Feiertags bereichern kann.
Kirchen und Gewerkschaften wollen keine Aufweichung des Sonntagsschutzes.

25.10.2015 epd/red

Jeder Siebte arbeitet sonntags

Sonntagsarbeit ist gesetzlich verboten - eigentlich. Denn zunehmend gibt es auch in Hessen Ausnahmen von dieser Regel. Gegen eine Ausweitung der Sonntagsarbeit hatten Gewerkschaften und zwei evangelische Dekanate im vergangenen Jahr geklagt. Ohne Erfolg?
Ulrike Scherf im Talar

02.08.2015 vr

Scherf: Sonntagsschutz kennt keine Grenzen

Offenbar hat es unwidersprochen zum Forderungskatalog der Geldgeber gehört, die Geschäfte in Griechenland nun sieben Tage die Woche zu öffnen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Darüber zeigt sich die stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf „schockiert. “ Ist in der Krise plötzlich alles erlaubt, was der Ökonomie dient und Menschen schadet?

30.06.2015 bbiew

Der Sonntag braucht Bewegung

Der Vizepräsident des Landessportbundes Hessen (LSB), Ralf-Rainer Klatt, unterstützt die Bemühungen der Kirchen um einen umfassenden Sonntagsschutz. „Der Sonntag muss frei bleiben“, sagte Klatt bei einer Veranstaltung in Bensheim.
Warme Eintöpfe lassen den Europaplatz in Darmstadt lecker duften.

25.06.2015 cm

Selbst gekochtes Mittagessen für Menschen mit wenig Geld

Ehrenamtliche kochen jeden Sonntag für Bedürftige „Wir wüssten nicht wohin wir sonst gehen sollten“, erklärt eine Frau, die die Hilfe der Ehrenamtlichen schätzt. Sie zeigen wie gelebte Nächstenliebe aussieht.
Saphira Alexander hat es ihrem großen Bruder vorgemacht: Die Fünfjährige ließ sich von Pfarrer Harald Kopp ins kühle Nass eintauchen.

22.06.2015 red

Getauft werden wie einst Jesus

Im Langener Waldsee wurden 65 Menschen getauft. Einige entschieden sich für die Taufschale. Die Mehrzahl aber, trotz niedriger Temperaturen, für das Eintauchen im See.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Lobe den HERRN, meine Seele,
und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat.

Psalm 103, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top