Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Toleranz-Üben üben

C. Sommer

Diese Website greift das Jahresthema der Evangelischen Kirche in Deutschland für 2013 auf: „Reformation und Toleranz". Solche Jahresthemen gibt es bis 2017. Sie machen auf ein einzigartiges Jubiläum aufmerksam: ein halbes Jahrtausend Reformation! Sie begann im Jahr 1517. Im Jahr 2017 wird die Reformation also genau 500 Jahre alt sein! Bis dahin hat jedes Jahr ein eigenes Thema – das aktuelle fragt nach der Toleranz.

© E. von Bassewitz

19.09.2013 red

Christen und Toleranz

Christen ist die Toleranz nicht unbedingt in die Wiege gelegt. Wie nahezu alle anderen Religionen versucht auch die christliche Lehre, persönliche und allgemeingültige Wahrheiten über Gott und das Leben auszudrücken. Dass diese nicht zwingend auch die Wahrheiten aller anderen sind, hatten Christen erst zu lernen. Auch sie müssen eben immer wieder Toleranz üben üben. Wie alle anderen auch.
© istockphoto.com/dcdp

19.09.2013 red

Grenzen der Toleranz

Und welche Grenzen gibt es für die Toleranz? Die, die eine Gesellschaft sich gibt. In Deutschland eröffnen und definieren die Verfassung und die Gesetze die Freiheit und ziehen auch deren Grenzen – allen voran die Grundrechte. So weit dürfen alle gehen.
© EKHN

19.09.2013 red

Kostenlos bestellen:

Mehr Informationen zum Thema Toleranz finden Sie in der Sonderveröffentlichung der Evangelischen Sonntags- Zeitung, die Sie hier gratis bestellen können

Diese Seite:Download PDFDrucken

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
der du alle Dinge durch dein Wort geschaffen
und den Menschen durch deine Weisheit bereitet hast,
Gib mir die Weisheit, die bei dir auf deinem Thron sitzt.
Amen

(Weisheit 9,1 ff)

to top