Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Azam Farmonov

Usbekistan

Prisoners of conscience, Azam Farmonov and Alisher Karamatov are members of the independent _Human Rights Societyof Uzbekistan_ (HRSU). They were detained on 29 April 2006 as they defended the rights of local farmers who had accused some district farming officials of malpractice, extortion and corruption. The two men were allegedly tortured,charged with extortion, subjected to an unfair trial where they had neither a defence lawyer nor any other legal representative and then sentenced to nine years imprisonment.Update: 20.4.12: On 12 April 2012, after almost six years in prison, Alisher Karamatov was released early most likely because of deteriorating health. Azam Farmonov remains in prisons.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Übersicht über alle Einzelschicksale

zurück zur Übersichtsseite

Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion

Weitergehende Informationen über Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion zur Nacht der Freiheit

Mehr erfahren

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top