Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Itai Dzamara

Simbabwe

Itai Peace Dzamara ist Journalist und setzt sich für Demokratie in Simbabwe ein. Am Morgen des 9. März 2015 wurde er von fünf Unbekannten in einem Friseursalon in Harare ergriffen, mit Handschellen gefesselt und in einem weißen LKW mit verdeckten Nummernschildern entführt. Seither ist er verschwunden. Bereits im November 2014 war Dzamara während eines friedlichen Protests von der Bereitschaftspolizei brutal zusammengeschlagen und bewusstlos zurückgelassen worden. Er musste anschließend auf der Intensivstation eines Krankenhauses behandelt werden. Amnesty fordert, das die simbabwischen Behörden aufklären, was mit Itai Dzamara geschehen ist und wo er sich aufhält.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Übersicht über alle Einzelschicksale

zurück zur Übersichtsseite

Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion

Weitergehende Informationen über Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion zur Nacht der Freiheit

Mehr erfahren

Gut:
Das heißt für mich -
frei und befreit von allem,
was ich aus Angst und Ärger tief
in mir vergraben habe.

to top