Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Laisa Santos Sampaio

Brasilien

Laísa Santos Sampaio lives in the Praia Alta Piranheira settlement, a rural community of around 350
smallholders, in the municipality of Nova Ipixuna, 500 km south of Belém, Pará state. She has worked
there as a school teacher for the last 11 years. She is also a member of a women’s artisanal project
(Grupo de Trabalhadoras Artesanais Extrativistas) which produces cosmetics, medicines and ointments
from forest fruits and nuts. The group was set up in one of the last remaining areas of native forest in
the municipal to promote sustainable development. Their opposition to logging has placed them at
considerable risk in a region in which illegal exploitation of the forest is commonplace.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Übersicht über alle Einzelschicksale

zurück zur Übersichtsseite

Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion

Weitergehende Informationen über Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion zur Nacht der Freiheit

Mehr erfahren

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top