Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Leopoldo López

Venezuela

Leopoldo López, führendes Mitglied der venezolanischen Oppositionspartei Voluntad Popular (Wille des Volkes) befindet sich seit dem 18. Februar 2014 in Haft. Ihm wird Aufwiegelung zu Gewalt während eines Protestes gegen die Regierung vorgeworfen. Nach anderthalb Jahren Untersuchungshaft wurde er am 10. September 2015 zu 13 Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt, ohne dass die Staatsanwaltschaft irgendwelche Beweise für die gegen ihn vorgebrachten Anklagepunkte vorbringen konnte. Wir fordern die sofortige und bedingungslose Entlassung des gewaltlosen politischen Gefangenen Leopoldo López fordern.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Übersicht über alle Einzelschicksale

zurück zur Übersichtsseite

Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion

Weitergehende Informationen über Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion zur Nacht der Freiheit

Mehr erfahren

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top