Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Liu Ping

China

Grassroots activist Liu Ping was sentenced to six and a half years in prison for "picking quarrels and provoking troubles", "gathering a crowd to disturb order in a public place", and "using an evil cult to undermine law enforcement", on 19 June 2014. According to her, she was tortured in pre-trial detention in June 2013, and has been denied adequate medical care. She is currently appealing her conviction and sentence. Liu Ping is a prisoner of conscience.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Übersicht über alle Einzelschicksale

zurück zur Übersichtsseite

Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion

Weitergehende Informationen über Amnesty Mainz und die Meinungsfreiheitsaktion zur Nacht der Freiheit

Mehr erfahren

Gut:
Das heißt für mich -
frei und befreit von allem,
was ich aus Angst und Ärger tief
in mir vergraben habe.

to top