Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Aktuelles zum Glauben

Abend der Begegnung in Berlin

23.10.2021 red

Wie (Kirchen-)Musik Herzen öffnet

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist", so lautet ein Zitat von Victor Hugo. Die Worte lassen sich auch auf die Kirchenmusik übertragen. Dabei sind die Stücke vielfältig, die das Unaussprechliche zum Klingen bringen - ob klassisch oder zeitgenössisch Stücke, ob Neues Geistliches Lied oder Gospel. Es ist einiges in Bewegung im Bereich der Kirchenmusik!
Teller mit Essen und Holzlöffel

14.10.2021 pwb

Bibelgeschichten als „Superfood“ für die Seele

Am Samstag, 6. November 2021 von 10.00 - 14.00 Uhr, findet der Praxistag „Superfood Bibelgeschichten“ im Zentrum Verkündigung in Frankfurt am Main statt. Dabei geht es um Grundlegendes zur Bedeutung von Geschichten als „Superfood“ für die Seele.
Das Cover der Bibel in gerechter Sprache, im Hintergrund eine alte Übersetzung mit Buchillustration

12.10.2021 epd

Die „Bibel in gerechter Sprache“ soll neu übersetzt werden

Sie sorgte auf der Frankfurter Buchmesse vor 15 Jahren für Aufregung: die „Bibel in gerechter Sprache“. Das Werk aus dem Umkreis der feministischen Theologie hat sich etabliert, ist aber nicht unumstritten. Nun soll es neu übersetzt werden.

31.08.2021 sk

Pfarrer Eugen Eckert will mit neuer CD Hoffnung verbreiten

Liedermacher Eugen Eckert hat während der Corona-Zeit rund 70 Lieder geschrieben. Einige davon sind nun auf einer CD erschienen. Sie machen Lust auf Gottesdienste mit Gemeindegesang.
Gott

23.08.2021 rh

Gottes Name: vieldeutig, poetisch – und umstritten

Neue Bibelausgaben sowie die Ausstellung „G*tt w/m/d“ im Bibelhaus-Erlebnismuseum 2021 haben die Diskussion um die Bezeichnung „Herr“ für Gott neu aufflammen lassen. Tatsächlich kennt die Bibel nur einen Namen Gottes, aber viele Zuschreibungen für Gott.
Reisesegen

16.07.2021 red

Behütet unterwegs mit einem Reisesegen

Raus aus dem Alltag! Gerade in Zeiten der Pandemie ist es wichtig, im Urlaub und bei Ausflügen aufzutanken. Der Wunsch nach Schutz und Begleitung erhält wieder neues Gewicht. Mit einem Reisesegen laden wir dazu ein, sich für den Zuspruch Gottes zu öffnen.

07.07.2021 pwb

Bedeutung der Bibel für kirchenleitende Entscheidungen

Die Bibel ist das am häufigsten gedruckte und in die meisten Sprachen übersetzte Buch. Über die Auslegung der enthaltenen Texte wird allerdings oftmals heftig gestritten. Die nun erschienene Publikation „Die Bedeutung der Bibel für kirchenleitende Entscheidungen. Ein Grundlagentext des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland“ will eine Anleitung zu einem verantwortlichen Gebrauch im Umgang mit der Bibel in der Kirche geben.

01.07.2021 ahrt

Wie geht es weiter - nach und mit der Corona-Pandemie?

In seiner Predigt beim Rittertag des Johanniterordens hatte Kirchenpräsident Jung seine Gedanken zu den Folgen der Corona-Pandemie geäußert. Er sagte, dass es ein "weiter-so-wie-bisher" nicht geben könne. Deshalb zeigte er auf, welche Aufgaben stattdessen anstehen.
Bibelhaus-Ausstellung zum Gottesbild 2021

23.06.2021 vr

G*tt w/m/d - Neue Ausstellung im Bibelhaus

Welches Geschlecht hat eigentlich Gott? Überraschende Einsichten aus der Geschichte zeigt dazu bis 19. Dezember 2021 das Bibelhaus-Erlebnismuseum in der Ausstellung „G*tt w/m/d“.
Fronleichnam

01.06.2021 mv

Fronleichnam aus evangelischer Perspektive

Fronleichnam ist in Hessen und Rheinland-Pfalz ein gesetzlicher Feiertag, viele müssen also am Donnerstag, 3. Juni 2021, nicht arbeiten oder am Unterricht teilnehmen. Allerdings wird Fronleichnam nicht in der evangelischen Kirche gefeiert. Aber warum?

Diese Seite:Download PDFDrucken

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
wir erfassen kaum, was auf Erden ist,
und begreifen nur schwer,
was wir in Händen haben.
Was aber im Himmel ist, wer hat es erforscht?
Und wer hat deinen Ratschluss erkannt?
Es sei denn, du hast Weisheit gegeben und
deinen heiligen Geist aus der Höhe gesandt.
Amen

(Weisheit 9,16 ff)

to top