Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Aktuelles zum Glauben

Steinmetzfigur Trauernder Engel

22.11.2018 pwb

Totensonntag: Chatandacht auf trauernetz.de

Am Ewigkeitssonntag gedenken evangelische Christinnen und Christen verstorbener Angehöriger und Freunde. Doch auch online ist ein Totengedenken möglich: Am Ewigkeitssonntags, 25. November 2018, gibt es um 18 Uhr eine Chatandacht auf www.trauernetz.de.
Glaube, Religion, Macht im Format Pecha Kucha

01.11.2018 hag

Wieviel Religion brauchen wir?

Wie passen Religion, Macht und Politik zusammen? So fragt ab 3. November das hr-INFO-Funkkolleg in 24 Sendungen in einer neuen Themenreihe. Zum Auftakt präsentierten eine Rabbinerin, ein Imam sowie ein katholischer Theologiestudent und andere Redner ihre Position zur Frage: Wie viel Religion brauchen wir?
Kreuz auf Smartphone

11.10.2018 rh

Interview: Wo ist der Kompass für die Digitalisierung?

Der „digitale Puls“ der Kirche kann noch beschleunigt werden. Dazu ermutigt Kirchenpräsident Jung vor der Präsentation seines Buches „Digital Mensch bleiben“. Dabei fasst er weiter entwickelte Apps und Internetseiten mit kirchlichen Angeboten ins Auge. Allerdings sieht er auch Risiken der Digitalisierung: „Die Gefahr einer digitalen Diktatur ist zum Greifen nah.“
Getreide, Feld, Junge, Himmel

02.10.2018 hag

Sehnsucht nach dem Paradies

Heimat ist viel mehr als der Ort, an dem man aufgewachsen ist. Heimat ist auch die Familie und heimatlich ist die Kultur, in der man zu Hause ist. Man kann seine Heimat verlieren und man kann eine neue Heimat finden. Und schließlich kann auch der Glaube zur Heimat werden. Kurz gesagt: Heimat ist die Sehnsucht nach dem Paradies.
Buch "Digital Mensch bleiben"

24.09.2018 vr

Jung veröffentlicht „Digital Mensch bleiben“

Menschen sind heute geradezu umzingelt von moderner Technik. Das macht vielen Angst, bietet aber auch große Chancen. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung geht nun in einem Buch der Frage nach, wie man bei all dem "Digital Mensch bleiben" kann. Sein engagierter Debattenbeitrag erscheint im Oktober zur Frankfurter Buchmesse.
Jung im Gespräch

27.08.2018 epd

Kirchenpräsident: Kirche muss in Gesellschaft präsent sein

Die evangelische Kirche muss nach Ansicht von Kirchenpräsident Volker Jung in der Gesellschaft präsent sein, „aber nicht in einer machtvollen Dominanz“, sagte Jung in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ) am 25. August.

08.08.2018 epd

Pilgern am Tag der Schöpfung

Gemeinsam mit den Füßen beten — zum Tag der Schöpfung laden evangelische und katholische Kirchen zum Pilgern ein. Noch werden Mitstreiter gesucht.
Drei Kamele werden von einem Führer durch die Wüste geleitet

02.08.2018 hag

Tiere in der Bibel

Zahlreiche Tiere bevölkern die Bibel, denn Menschen und Tiere lebten in einer Schicksalsgemeinschaft. Höchste Wertschätzung bringt die Bibel den meisten Tieren entgegen. Schließlich sind sie Lebensgrundlage der Hirten und Bauern. Sehr oft haben Tiere eine symbolische Bedeutung. Bekanntestes ist die Schlange.
Steinmännchen an der Partnach

02.08.2018 rh

Dem mysteriösen Steinmännchen auf der Spur

Da stehen sie hinter einer Wegbiegung: Große und kleine Steinmännchen, stabil und fragil wirkende. Was hat es mit den stummen Zeugen auf sich, denen viele Urlauberinnen und Urlauber an Flüssen, Seen und auf Bergpässen immer häufiger begegnen?

26.07.2018 red

Filmtipp: „Ein Lied in Gottes Ohr“

Drei Geistliche unterschiedlicher Religionen raufen sich im Film „Ein Lied in Gottes Ohr“ zu einer Band zusammen und erobern die Charts. Blöd nur, dass alle drei sich gegenseitig mit Vorurteilen überhäufen. Das ist Konfliktpotenzial für eine urkomische und sehenswerte Komödie.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück,
der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.

Lukas 9, 62

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stellalevi

Zurück zur Webseite >

to top