Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Aktuelles zum Glauben

Computermonitor mit Bild vom Schiff auf dem See Genezareth

27.11.2020 vr

Neue Chance für das Frankfurter Bibelhaus

Auf der Synode gab es eine intensive Debatte um den Fortbestand des Erlebnismuseums am Mainufer. Die hessen-nassauische Kirche stellte eine weitere finanzielle Hilfe in Aussicht. Sie ist aber an zwei Voraussetzungen geknüpft.
Mit Schutzmaske in die Stadt

22.10.2020 rh

Stadtdekan: „Keine Freiheit ohne Verantwortung“

Die Corona-Pandemie kann Unsicherheit bewirken, vor allem in den Hotspots in Hessen-Nassau. Deshalb empfiehlt der Stadtdekan von Frankfurt und Offenbach, offen über eigene Ängste zu sprechen. Und: „Glaube in Zeiten von Corona heißt: Menschen vertrauen darauf, dass ihr Leben und das ihrer Mitmenschen in Gottes Hand ist.“ Er appelliert aber auch, sich an die Regelungen zu halten.
Engel im Alltag

29.09.2020 red

Schutzengel: Superhelden im Alltag?

Ein Blick in die Verkehrsnachrichten zeigt: Es ist alles andere als selbstverständlich, dass ein Unfall noch glimpflich ausgeht. Glücklicherweise hat das Pfarrerin Pia Baumann selbst erlebt. Der Notarzt hatte sie beruhigt: „Da hat Ihr Schutzengel aber ganze Arbeit geleistet.“ Aber gibt es überhaupt Schutzengel? Wo bleiben sie, wenn Menschen hungern, verletzt werden – und an den Folgen sterben? Anlässlich des Gedenktags des Erzengels Michaels am 29. September spürt Pfarrerin Bauman in einer Radioandacht der Vorstellung von Engeln nach.

22.09.2020 sru

Raus aus dem Krisenmodus

Gereizte Gespräche, aber auch die Klima- und Coronakrise können uns zusetzen. Und trotzdem gibt es immer wieder Beispiele, die Hoffnung machen. Das greift Margit Binz, Pfarrerin für Ökumene und Interreligiösen Dialog im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald, in ihrem Denkanstoß auf. Denn: Es gelingt viel mehr in unserem Leben als wir denken.
Teilnehmer*innen an Tischen.

30.07.2020 tkr

"Sind wir schon online?" - Live-Talkrunde über Kirche Morgen mit viel Begeisterung

Lust zum Scheitern, Herzenswärme und Heiliger Geist: Wir sprachen in unserer Live-Talkrunde auf facebook über die 11 Leitsätze der EKD und träumten von Kirchen Morgen.

22.06.2020 dob

„Auf der Goldwaage“

Barbara Friedrich ist Theologin, Germanistin und Buchhändlerin. Seit neuestem kommt die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch in ihrem Blog „Auf der Goldwaage“ mit den Menschen ins Gespräch.
Betender Junge am Strand

08.06.2020 rh

Die Alternative zum „Gebet-O-Mat“

Wie „funktioniert“ beten? Heute einen Wunsch im Gebet aussprechen und morgen die Erfüllung empfangen? Die Illusion eines „Gebet-O-Mats“ möchte Klinikseelsorger Hans-Christoph Rahlwes nicht erwecken. Was beten stattdessen für ihn ausmacht, hat er während des weiterhin abrufbaren Webinars „Wenn das Beten sich lohnen würde“ in einer berührenden Geschichte veranschaulicht.
Große Kerze mit Teelichtern

08.06.2020 red

Wozu beten?

Ergibt es einen Sinn, in Zeiten von Corona zu Gott zu beten? Im Gebets-Special lässt sich das meditative Gebet "Wozu beten?" finden (bitte nach unten scrollen). Es zeigt auf wunderschöne Weise, wie eine Verbindung zu Gott entstehen kann. In dem Themen-Special lassen sich noch weitere Gebetsanregungen finden.
Brillen

25.05.2020 red

Brillen-Wunder während einer Russland-Reise

Wir steuern auf Pfingsten zu – und damit rückten auch „Wunder“ stärker ins Bewusstsein. Denn die kommenden Feiertage gründen auf einer Erzählung über das „Pfingstwunder“. Aber auch heute erleben Menschen Ereignisse, die aus alltäglich erwartbaren Abläufen herausstechen. Eine persönlich erlebte Wunder-Geschichte erzählt Andrea Seeger, Redakteurin der Evangelischen Sonntags-Zeitung.
Kinderbild "Himmel"

20.05.2020 red

Für Kinder: Was steckt hinter dem Himmelfahrtstag?

Die Bedeutung von Himmelfahrt ist oft selbst Erwachsenen nicht ganz präsent. Wie aber können Kinder einen Zugang zu der biblischen Gesichte finden, die hinter dem Feiertag am 21. Mai steckt? Dazu hat die Deutsche Bibelgesellschaft mehrere Ideen veröffentlicht, zu denen kindgerecht erzählte Geschichten, eine Bastelanleitung und ein Brief gehören.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top