Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Grundlagentext

Bedeutung der Bibel für kirchenleitende Entscheidungen

© Hans-Georg Vorndran / fundus.ekhn.de

Die Bibel ist das am häufigsten gedruckte und in die meisten Sprachen übersetzte Buch. Über die Auslegung der enthaltenen Texte wird allerdings oftmals heftig gestritten. Die nun erschienene Publikation „Die Bedeutung der Bibel für kirchenleitende Entscheidungen. Ein Grundlagentext des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland“ will eine Anleitung zu einem verantwortlichen Gebrauch im Umgang mit der Bibel in der Kirche geben.

In seinem Geleitwort schreibt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: „Das Ringen um ein gemeinsames Verständnis der Bibel ist oft mühsam. Es wird für jene zur Herausforderung, die in der Kirche Verantwortung tragen: angefangen bei Kirchenältesten, Pfarrerinnen und Pfarrern über die Mitglieder in Synoden bis hin zu Kirchenleitungen. Sie alle sind herausgefordert, kirchliche Entscheidungen an der Bibel auszurichten und zugleich sachgemäß nach Maßstäben menschlicher Klugheit zu entscheiden.“
 
Der Grundlagentext der EKD, der von der Kammer für Theologie erarbeitet wurde, beschäftigt sich mit der angemessenen Auslegung der Bibel unter Berücksichtigung des „Überlegungsgleichgewichts“. Dabei sollen Erfahrungen sowie wissenschaftliche und biblische Erkenntnisse berücksichtigt und so ins Verhältnis gesetzt werden, dass dem Evangelium prägende und orientierende Bedeutung zukommt.

Personen mit Leitungsverantwortung

Der Text richtet sich in erster Linie an Personen mit Leitungsverantwortung innerhalb der evangelischen Kirche: Mitarbeitende in den Gemeinden, Mitglieder der Kirchenvorstände, Synoden und Kirchenbehörden; Pfarrerinnen und Pfarrer, sowie an alle theologisch interessierten Menschen. Er gehört in die Reihe der bereits erschienenen Grundlagentexte der Kammer für Theologie zu Kreuzestheologie und Sünde.

Der Text steht zum Download bereit unter www.ekd.de/bedeutung-bibel Er kann im Buchhandel erworben werden: ISBN 978-3-374-06994-1, Preis 8 Euro.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Was auch geschehen mag,
welcher Virus die Welt in Schrecken versetzt
oder welche selbstverschuldeten Emissionen unsere Schöpfung
und ihr Klima in die Knie zwingen,
welche Berge im übertragenen Sinne auch umfallen,
Gott hat versprochen „meine Gnade soll niemals von dir weichen
und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen.“

(Anke Leuthold zu Jesaja 54,10)

to top