Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ökumene

Pilgern am Tag der Schöpfung

deimagine/istockphoto.com

Gemeinsam mit den Füßen beten — zum Tag der Schöpfung laden evangelische und katholische Kirchen zum Pilgern ein. Noch werden Mitstreiter gesucht.

Mit einem rund 16 Kilometer langen Pilgerweg wollen evangelische und katholische Christen den „Tag der Schöpfung“ am 8. September feiern. Der Weg führe von der katholischen Kirche Sankt Peter und Paul in Gelnhausen zur evangelischen Bergkirche in Niedergründau, teilte das Bistum Fulda mit. Die Aktion wird von der Frauen- und Männerarbeit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und des Bistums Fulda angeboten.

Start der Pilgerwanderung ist um 11 Uhr, mit der Ankunft wird gegen 17 Uhr gerechnet. Unterwegs werde sich die Gruppe vom Sonnengesang des Franziskus inspirieren lassen, um den Geheimnissen des Lebens auf die Spur zu kommen. Zudem werde eine Stärkung des ökumenischen Miteinanders erwartet.

Für die Pilgerwanderung wird um Anmeldung gebeten: Angelika Sinsel, frauenarbeit.hanau@ekkw.de oder beim Referat Frauenseelsorge, frauenseelsorge@bistum-fulda.de.

© epd: epd-Nachrichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Bereitet dem HERRN den Weg; denn siehe, der HERR kommt gewaltig.

to top