Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Gottesdienst

Neugierige Christen in Wiesbaden gesucht

Volker RahnWiesbadens MarktkircheIn der Wiesbadener Marktkirche beginnt der Gottesdienst um 10 Uhr.

Lange nicht in der Kirche gewesen? Wiesbaden will nun besonders diese Menschen am Sonntag in die Kirche einladen.

Unter dem Motto „Spürbar Sonntag“ laden die evangelischen Kirchengemeinden des Dekanats Wiesbaden am Sonntag, 4. Februar, besonders die Menschen zum Gottesdienst ein, die schon lange nicht mehr – oder noch nie – den Weg in eine Kirche gefunden haben. 

Lange nicht in der Kirche gewesen? Jetzt hingehen!

Auf dem Programm stehe kein Vorführ-Gottesdienst, sondern einer, der besonders einladend und offen gestaltet ist, so das Dekanat.

Kern der gemeinsamen Aktion ist die persönliche Einladung zum Gottesdienst nach dem Prinzip: „Inviting someone you know to something you love“ – „Jemanden, den man kennt, zu etwas einladen, was man liebt“. Die Idee, gezielt Menschen zum Gottesdienst einzuladen, stammt aus England. Seit mehreren Jahren werden dort sehr erfolgreich die „Back to Church-Sundays“ gefeiert. Nach Angaben der EKD haben in Großbritannien pro Jahr schätzungsweise rund 77.000 Menschen zusätzlich einen Gottesdienst besucht. Wiesbaden schließt sich bereits zum zweiten Mal unter dem Motto „Spürbar Sonntag“ der Back-to-Church-Kampagne an.

Alle Infos
Teilnehmende Kirchengemeinden und Gottesdienstzeiten: www.dekanat-wiesbaden.de

Der Gottesdienst-Knigge auf EKHN.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.

1. Petrus 5, 5

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Danez

Zurück zur Webseite >

to top