Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu
Deutsche BibelgesellschaftLutherbibel 2017Die Übersetzung der Bibel durch Martin Luther wurde anlässlich des Reformationsjubiläums im Jahr 2017 neu überarbeitet
Früher schrieb man auf Papyrusrollen.

11.05.2020 red

Bibelhaus: Wiedereröffnung ab 13. Mai

Das Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum ist ab Mittwoch, 13. Mai, wieder für Einzelbesucherinnen und -besucher geöffnet. Das Museum hat ein Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet, das aktuell umgesetzt wird. Zu sehen ist jetzt auch wieder die im Februar eröffnete Sonderausstellung „Schätze des Bibelhauses“.
Die Nano-Bibel ist in ein glänzendes Titankreuz gefasst

28.01.2020 epd

Bibelhaus zeigt Schau mit Mandela-Bibel

Das "Bibelhaus Erlebnis Museum" in Frankfurt am Main zeigt in einer Sonderausstellung herausragende Exemplare der Heiligen Schrift. Was gibt es alles zu sehen?
Bibleart

23.01.2020 red

Meditative Kunst mit Bibelworten

In der christlichen Religion haben Worte eine außergewöhnlich große Bedeutung, wie beispielsweise der Evangelist Johannes schreibt: „Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.“ Mit den beiden Kunstformen „Bibel-Lettering“ und „Bibel-Journaling“ hat jeder die Möglichkeit, sich auf meditative und kreative Weise der spirituellen Kraft ausgewählter Wörter und Sätze zu nähern.

08.01.2020 red

Feminismus und die Sprache des Glaubens

Seit der #metoo-Debatte ist der Feminismus wieder stärker ins gesellschaftliche Bewusstsein gerückt. Vieles ist noch zu tun – aber engagierte Frauen haben in den letzten Jahrzehnten bereits Beachtliches erreicht. So wurde der evangelischen Theologin Helga Engler-Heidle bewusst, dass Gott nicht nur „der Herr“ ist, sondern in der Bibel auch mit weiblichen Bildern beschrieben wird. Das veranlasste die Pfarrerin, sich für das Projekt „Bibel in gerechter Sprache“ zu engagieren. Später organisiert sie die Frauenarbeit in der EKHN neu.
Bible Lettering

11.12.2019 red

Bible Lettering: Worte künstlerisch würdigen (mit Video)

In der christlichen Religion haben Worte eine außergewöhnlich große Bedeutung, so schreibt der Evangelist Johannes: „Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.“ Mit der Kunstform „Bibel-Lettering“ erhält jeder die Möglichkeit, sich auf meditative und kreative Weise der spirituellen Kraft ausgewählter Wörter und Sätze zu nähern.
Musizierende Kinder im Bibelhaus

30.11.2019 vr

Die Zukunft des Bibelhauses wird neu geprüft

Die Kirchensynode der EKHN hat beschlossen, dem Museum einen Zuschuss zu gewähren. Zudem werden mehrere Optionen geprüft, wie eine Verlegung nach Mainz.

16.10.2019 bj

Rufus Beck spricht Lutherbibel als Hörbuch

Die aktuelle Lutherbibel gibt es jetzt als Hörbuch. Sie wird von von Schauspieler, Synchron- und Hörbuchsprecher Rufus Beck gelesen, der mehrfach für seine Lesung der Harry-Potter-Hörbucher ausgezeichnet wurde.

16.10.2019 esz

Brot als Mittel zum Leben in der Bibel

Brothausen heißt der Geburtsort von König David und von Jesus. So lässt sich Bethlehem aus dem Hebräischen ins Deutsche übersetzen. Das zeigt die große Bedeutung, die Brot in der Bibel hat. Es steht für alles, was man zum Leben braucht.
Wiedmannbibel Bibelhaus Frankfurt

21.08.2019 red

Bibel in 3333 Bildern

Frankfurt ist nicht nur die Banken- und Börsenmetropole. Sie ist auch die Stadt der Museen. Mitten am Museumsufer lädt das Bibelhaus Erlebnis Museum zu einer Reise in die Welt des Alten und Neuen Testaments ein. Die Einrichtung erhielt am Dienstag, 20. August, eine besonders exklusive Ausgabe der Heiligen Schrift und zwar in Bildern: Die limitierte goldene Wiedmann Bibel ART-Edition Nummer 55 von 333 Exemplaren.
Wiedmann-Bibel

20.08.2019 epd

Bibelhaus-Museum präsentiert längste Bibel der Welt

Das „Bibelhaus Erlebnis Museum” in Frankfurt am Main präsentiert ab 21. August die längste Bibel der Welt. Die aufgeklappt rund 1,5 Kilometer lange Bibel im Leporello-Format des Stuttgarter Künstlers Willy Wiedmann (1929-2013) konnte zuletzt auch auf dem Museumsuferfest am 24. und 25. August betrachtet werden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.

Lukas 19, 10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / hudiemm

Zurück zur Webseite >

to top