Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Harald Welzer

dlfProminente kommentieren Zitate von Martin LutherProminente kommentieren Zitate von Martin Luther

Harald Welzer, Soziologe, zum Spruch:

„Wer die Wahrheit sagt, dem wird man gram“

Harald Welzer: Ich habe vor einigen Monaten ein Buch veröffentlicht, das heißt: Die smarte Diktatur, wo ich den Versuch gemacht habe, die Zerstörung von Privatheit durch unterschiedliche Facetten dieser Digitalisierung der Welt darzustellen. Und es hat mir im gehobenen Feuilleton eine ganze Reihe von Titeln eingetragen, wie der James Last der kritischen Theorie und ähnliche. Es hat für mich dabei aber gar keine Möglichkeit gegeben, ein Gespräch darüber zu führen, ob ich denn möglicherweise Recht oder Unrecht habe. Und das finde besonders deshalb interessant, weil man aktuell den Rückzug der Demokratie oder auch der Rechtsstaatlichkeit bis nach Europa hinein beobachten kann. Wenn man dazu nämlich sagt, Leute, passt auf, hier geht gerade etwas verloren, dann begibt man sich genau in diese Position, dass einem die Leute gram werden. Ob das, was man vertritt, immer die Wahrheit ist, ist natürlich fraglich. Aber allein der Umstand, etwas für wahr zu halten und dafür einzutreten, ist in unserer "Durchblickerkultur" offensichtlich schon etwas sehr Ärgerliches. 

Alle Texte zum nachlesen und auch zum Nachhören

Diese Seite:Download PDFDrucken

Was auch geschehen mag,
welcher Virus die Welt in Schrecken versetzt
oder welche selbstverschuldeten Emissionen unsere Schöpfung
und ihr Klima in die Knie zwingen,
welche Berge im übertragenen Sinne auch umfallen,
Gott hat versprochen „meine Gnade soll niemals von dir weichen
und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen.“

(Anke Leuthold zu Jesaja 54,10)

to top