Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Top Ten

Christliche Pop- und Rockbands

Merle SiefkesJunge Frau vor beleuchteter Bühne im Konfettiregen.

Sie sind Singer- und Songwriter, Rapper und Rocker. Mit nachdenklichen Texten aber auch ausgelassener Tanzmusik bringen viele Bands die „Gute Nachricht” an ihr junges Publikum. Pure Begeisterung, die ansteckt: Mal geballt, wie auf dem letzten „Christival” 2016 in Karlsruhe, mal auf Konzerten in Gemeindehäusern oder demnächst auf dem Kirchentag in Dortmund.

Die Top Ten der christlichen Bands, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, subjektiv zusammengestellt, dafür aber im Einzelnen persönlich getestet von Jessica Weiss:

Fil_da_elephant

Was für ein Name! Der Sänger der Band heisst Philip. Er ist Pädagoge und arbeitet im Jugendtreff des CVJM Esslingen wo auch viele türkische Teenager unterwegs sind. Fil bedeutet auf türkisch: Elefant. Also warum nicht so heißen!

Fil ist mit zwei weiteren Musikern deutschlandweit unterwegs, er rappt ausschließlich auf deutsch und über Gott! Wenn Fil_da_elephant auf der Bühne steht, wird im Saal getanzt, mit den Armen gebounct und bei dem ein oder anderen Lied auch eingehakt und sich wie wild im Kreis gedreht.

Top-Track: "Kämpfernatur". Es geht darum, dass jeder Mensch eine Kämpfernatur ist, und am Ende ein Sieger!

elefantenhiphop.de

Live auf dem Kirchentag in Dortmund:

Donnerstag, 20. Juni, 17.30–18.30 Uhr (Bühne am Fredenbaumplatz)
Samstag, 22. Juni, 20.00–21.00 (Fredenbaumplatz, Container.Kiez.Kirche)

 

O‘Bros

Die O’Bros sind tatsächlich zwei Brüder:  Maxi und Alex aus München. Sie verbinden die gute Botschaft von Jesus mit Hiphop. Mit ihrer Musik wollen sie die Menschen ermutigen aufzustehen und anstatt nach links und rechts einfach grade auszugehen und der Welt zu zeigen, wie groß ihr Gott ist.

Die O‘bros sind Deutschlandweit unterwegs und feiern mit vielen Jugendlichen ihre Musik.

2018 haben die beiden beim  SPH Bandcontest gewonnen. Aus ganz Deutschland sind Fanbusse angereist um dies gemeinsam mit den O‘Bros zu feiern.

Aktuelles Album: Exodus

www.obros.eu

Live-Termin:

30. April 2019 in Kirchheimbolanden im Rahmen der Jesus Night, Start 19:30 Uhr

 

Good Weather Forecast

Kurzform GWF - ist eine christliche Band aus Franken, die es seit 2008 gibt.

Die Jungs selbst sagen, dass ihre Musik eine Mischung aus Dance, Abdrehen, Pop, Rock & Elektro ist. Den Jungs ist es wichtig, das gute Wetter zu haben. Aber nicht im Sinne von Sonnenschein, sondern eher, dass Gott über ihr Leben ein gutes Wetter / einen guten Weg ausspricht. 

Ihre Musik steckt an, lädt zum Springen, Hüpfen und Tanzen ein.

GWF reist um die ganze Welt und erzählt auf den Konzerten von Gott, von seiner großen Liebe und was dieser Gott in ihrem Leben schon getan hat.

Top-Track: Super Humans

goodweatherforecast.de

Live-Termin:

18. Mai 2019 in Frankfurt im Nachtleben

 

Social Beingz

Social Beingz sind eine christliche britische Band. Ihre Musik ist eine Mischung aus Urban Pop und Party Electro.

Ryan und Josh sind die beiden Abreisser auf der Bühne. Sie animieren das Publikum und begeistern mit ihren "swaggy" Dance-Moves.

Die beiden sind in Deutschland schon nicht mehr fremd. Sie werden immer wieder auf christliche Konzerte & Festivals eingeladen.

Sie erzählen an einem Teil ihres Konzertes eine Geschichte über ihre Erlebnisse mit Gott - pure Ermutiger.

www.socialbeingz.com

2019 gehen die beiden das erst Mal auf Europa-Tour und werden auch zwei Konzerte in Deutschland spielen - am 20. April in Stuttgart und am 28. April in Chemnitz. 

 

Normals ist anders (NIA)

Normal ist anders haben 2018 den Bandwettbewerb des EKHN-Jugendkirchentags gewonnen. Die vierköpfige Band kommt aus unterschiedlichen Teilen Deutschlands, mittlerweile können wir die Band der fränkischen Region von Nürnberg zuordnen.

Die Band selbst bezeichnet sich als „Electro-/JumpRock“. Mit diesem Genre bringen sie jedes Publikum zum Tanzen. Die Jungs kombinieren E- Gitarre, mit Stimme, Schlagzeug und Synthi-Sounds. Sie können aber auch sehr besinnlich und melancholisch klingen. Normal ist anders über sich selbst: „Jede NIA - Show soll ein Erlebnis sein und Menschen verändern.“

Top-Track:  "Schlafende Giganten". Jeder Mensch sollte aufstehen und seinen schlafenden Giganten erwecken.

www.normalistanders.de

 

Soundbar 

Soundbar besteht aus fünf Musikern und einer Sängerin aus Gummersbach/ Köln und liebt es, von Jesus zu erzählen. Musikalisch präsentieren sie lndie-Rock, Pop und Hip Hop, oder kurz gesagt „lndie-Hip-Pop".

2015 tourte die Band als Vorband mit Culcha Candela durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Band vereint tanzbare Musik mit melodischen Ohrwürmern.

soundbarcity.de

 

Lupid

ist ein Pop-Trio aus Gießen. Früher traten sie zu fünft unter dem Namen des Christlichen Sängers Tobias Hundt auf. Seit 2015 ist die Band auf drei Mitglieder geschrumpft und nennt sich Lupid.

Als Vorband tourte 2018 „das Rudel von Lupid“, wie sie es selbst sagen mit Wincent Weiß durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Lupid kombiniert ruhige, aber doch sehr kraftvolle Beats mit einer eindringlichen Gesangsstimme.

Aktuelle CD: „Am Ende des Tages“

http://www.lupidmusik.de/

Live zu erleben auf dem Kirchentag in Dortmund:

Donnerstag, 20. Juni, 14.30–15.30 Uhr (EPSON-Bühne auf dem Alten Markt) und 19.30–21.00 Uhr (Bühne auf der Kleppingstraße)

Freitag, 21. Juni, 15.00–16.00 Uhr (Bühne auf dem Friedensplatz, Innenstadt-West)

 

Könige & Priester

Seit 2007 gibt es die Band "Könige & Priester". Sängerin Florence Joy Enns kann auf eine lange Laufbahn als Sängerin und Schauspielerin zurückblicken. 2004 gewann sie die Castingshow „Star Search 2”.

Die Band "Könige & Priester" ist fester Bestandteil aus den „B.A.S.E. jugendgottesdiensten” in und um Köln.

Die 6-köpfige Band inspiriert und begeistert mit ihren tiefgründigen Texten über Jesus, Gott, die Menschheit und die Welt. Eines der bekanntesten Lieder ist sicher: „Du machst alles neu“.

Und mit dieser Gewissheit startet die Band täglich ins Leben, denn Jesus ist der Mittelpunkt in ihrem Leben.

www.koenigeundpriester.de

Live auf dem Kirchentag in Dortmund:

am Freitag, 21. Juni, 19.30–21.00 Uhr (Bühne am Fredenbaumplatz)

 

Outbreakband

Die 2007 entstandene Band besteht aus sechs begnadeten Musikerinnen und Musikern.

Sie leben was sie singen, sie stecken so viel Herzblut in ihre Texte und begeistern damit europaweit viele Menschen. Lobpreis in rockigem Stil.

Zu Beginn war die Band fest im Glaubenszentrum Bad Gandersheim verankert. 2015 'lösten' sie sich davon und verselbstständigten sich. Die Band spielt ausverkaufte Tourshows und füllt große Hallen.

outbreakband.de

Live-Termin:

Am 21. April 2019 in Rennerod (Westerwaldhalle) bei der  Easter-Outbreak-Worship-Night.

 

Deborah Rosenkranz

Schon von klein auf hat sie sich in die Musik verliebt. Sie gründete als Teenager eine Band mit ihren Brüdern und spielte auf Stadtfesten und in Gottesdiensten.

Deborah Rosenkranz hat eine starke Geschichte. In ihrem Buch "So schwer, sich leicht zu fühlen" erzählt sie ihre Geschichte von Krisen, Ess-Störungen und wie sie zum Glauben fand.

Neben Konzerten gibt sie Veranstaltungen für Frauen, die dasselbe Problem haben wie sie als Teenager.

Deborah Rosenkranz versteht sich als Ermutigerin: You are Beautiful, wonderful, powerful. So lautet auch der Titel ihrer 2012 erschienenen CD. Aktuelles Album „You are Loved".

deborah-rosenkranz.net

Live-Termin:

21. Juni beim „Christustag“ in der Stadthalle von Herrenberg

 

Die Spotify Playlist zu den vorgestellten Bands:

https://open.spotify.com/user/qe8jdkz6jjp6o1myknu99w4xs/playlist/2yPB99PRgHkkMf2anDkQjQ?si=hHE6wVHkRomDe3fzAG-k-g

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.

Galater 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / ekely

Zurück zur Webseite >

to top